Navigation
Responsive DE
Aktiv & Natur
Sommer
Wandern und Genuss in Bezau

Wandern und Genuss im Bregenzerwald

Wandern und Wandertouren in Vorarlberg

Wander- und Genussaktivitäten im Bregenzerwald zu jeder Jahreszeit

Die Wanderungen im Bregenzerwald führen Sie durch eine einzigartige Landschaft mit malerischen Bergseen, klaren Flüssen und blumenreichen Almwiesen. Immer spielt die Natur im Urlaub in Vorarlberg die Hauptrolle. Im Bregenzerwald ist die Luft noch rein und seltene Tiere und Pflanzen behaupten in den zahlreichen Schutzgebieten ihren Lebensraum.

Genussvoll Wandern in malerischer Landschaft

Wandern für alle Sinne, so lautet das Motto des Genusswanderns. Der Bregenzerwald ist eine österreichische Genussregion. Vor allem der Berg- und Alpkäse steht dabei im Mittelpunkt. Das Besondere an diesem Käse ist die silofreie Milch, aus der er erzeugt wird. Die jährlich ca. 3.000 Tonnen Bergkäse kommen aus den 17 Talsennereien, während die 200 Tonnen AlpKäse im Sommer auf den über 90 Sennalpen handgeschöpft werden.

Ein richtig gutes Brot mit Bauernbutter und Bergkäse, ein flaumiger Kaiserschmarren mit Eiern von glücklichen Hühnern, ein saftiges Schnitzel vom Alpschwein. Genießen Sie regionale Köstlichkeiten auf Berghütten, Almwirtschaften und Gasthöfen.

Wandern auf Aktivurlaub in Bezau in Vorarlberg

Tierwelt im Bregenzerwald

Entdecken Sie die seltenen Tiere, die hier heimisch sind. So zum Beispiel die Steinböcke, die vor allem in den frühen Morgenstunden an der Südseite der Kanisfluh beobachtet werden können. Aber auch Murmeltiere, Rotwild, viele Vögel und auch seltene Pflanzen sind rund um Ihre Hotel Post beheimatet. Wir empfehlen Ihnen, neben einem Wanderführer auch einen Naturführer auf Ihre Wanderungen durch die Natur des Bregenzerwaldes mitzunehmen.

Wanderwege im Bregenzerwald

Entspannen Sie bei einer gemütlichen Wanderung im Bregenzerwald und entdecken Sie die Kraftplätze der Region. An der Rezeption des Hotels Post in Bezau erzählen wir Ihnen gerne alles über die schönsten Wanderwege und besten Hütten für einen genussvollen Tag in der Natur.

Au-Schoppernau – Im duftenden Kräutergarten

Eine leichte Wanderung auf durchgehend breiten Wegen entlang der Bregenzerache und durch das Siedlungsgebiet von Au. Das Natur-Erlebnis Holdamoos zeigt 400 Jahre Alpgeschichte. Inmitten der Kultur- und Naturlandschaft liegt eine 400 Jahre alte Vorsäßhütte im Originalzustand. Dazu gehören eine Hängebrücke, ein kleiner See, eine Kneippanlage und ein Kräutergarten mit über 150 verschiedenen Kräutern.

Nach knapp 2 ½ Stunden haben Sie den rund 6 km langen Pfad durchwandert. Machen Sie am besten Rast am Haselnussplatz, einem der vielen Kraftplätze des Bregenzerwaldes.

Sonderdach-Baumgartenhöhe

Ganz bequem kommen Sie mit der Bergbahn Bezau auf das "Sonderdach" und die "Baumgartenhöhe". Mit herrlichem Rundumblick führt ein gut befestigter Weg zunächst hinauf zur Niedere Höhe (1711 m). Danach zweigt der Weg links ab und führt hinunter zur Vorderen Niedere Alpe, einem Berggasthof. Von hier wandert man gemütlich in ca. 20 Minuten zurück zur Bergstation Baumgarten.

Haben Sie Lust auf einen gemütlichen Urlaub mit Wandern und Genuss im Bregenzerwald bekommen? Dann schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage an das Hotel Post in Bezau.