Alle Artikel von mweidinger

Entspannung

Eine Extraportion Liebe

Unsere Tipps zur Hautpflege während der Schwangerschaft

In den knapp zehn Monaten einer Schwangerschaft vollbringt der weibliche Körper eine Meisterleistung – in ihm wächst ein neues Leben heran. Damit sich die werdende Mama auch nach wie vor wohl in der Haut fühlt haben wir die besten Tipps unserer Therapeutinnen und Mamas zur Hautpflege während der Schwangerschaft zusammengefasst.

Gesicht. Eine Schwangerschaft löst eine Vielzahl von hormonellen Veränderungen im Körper aus. Diese können sich unter anderem auch im Hautbild zeigen. Neben dem bekannten “Strahlen” einer werdenden Mutter können sich auch Hautunreinheiten und Pigmentflecken im Gesicht zeigen. Eine ausgiebige tägliche Reinigung schafft eine gesunde Basis für ein tolles Hautbild. Verwenden Sie Produkte mit extra milden Waschsubstanzen um die Haut nicht zu strapazieren. Wenn sich Ihr Geruchssinn verschärft oder stark verändert, können geruchsneutrale Produkte eine gute Wahl sein. Wählen Sie eine Tagespflege die langanhaltend Feuchtigkeit spendet und rasch von der Haut aufgenommen wird. Ihr Wärmeempfinden kann sich in der Schwangerschaft ändern und eine Creme die einen Film hinterlässt, “fühlt” sich nicht angenehm an. Gegen die Pigmentflecken empfehlen wir unsere Skin Lightening and Radiance Complex.

Busen. Bereits im ersten Schwangerschaftsdrittel kann sich die Oberweite sichtlich verändern. Schenken Sie Ihrer wachsenden Brust deshalb von Beginn an eine Extraportion Zuwendung. Regelmäßige, leichte Massagen mit stärkenden Ölen bereiten die Haut auf das weitere Wachstum der Brust vor und verleihen zusätzliche Elastizität. Das Arnikaöl stärkt mit der wertvollen Komposition aus Mandel- und Jojobaöl das Bindegewebe. Zusätzlich macht es die Hautoberfläche weicher und damit dehnbarer.

Bauch. Dem wachsenden Bauch wird in der Schwangerschaft naturgemäß viel Aufmerksamkeit gewidmet. Extra Streicheleinheiten tun Mama, Baby und Haut gut. Denn gerade bei rasch wachsendem Bauchumfang kann es aufgrund der Dehnung der Haut zu Spannungsgefühlen und Jucken kommen. Zudem können die sogenannten “Schwangerschaftsstreifen” entstehen, das sind Risse im Elastin- und Kollagengewebe die eine leicht rot-violette Farbe haben und nach der Schwangerschaft verblassen, aber nicht mehr ganz verschwinden. Zur Vorbeugung raten wir zwei Mal täglich zu einer kleinen Massage mit pflegendem Öl oder einer reichhaltigen Lotion. Susanne Kaufmann setzt auf ihr Arnikaöl, dessen Wirkungskomplex aus glättendem Mandelöl, Vitamin-E-reichem Weizenkeimöl und feuchtigkeitsspendenden Jojobaöl für die Haut während der Schwangerschaft konzipiert wurde. Der enthaltende Arnikaextrakt wirkt etwaigen Wassereinlagerungen entgegen. Massieren Sie Ihren Bauch mit einer kleinen Menge Öl morgens und abends. Am effektivsten wirkt das Öl auf einer leicht angefeuchteten Haut, denn eine Wasser-Öl-Emulsion kann leichter in die Haut einziehen.

Wenn Sie von Ihren Liebsten nach einem Geschenkwunsch gefragt werden, wie wäre es mit einer Mama-Time bei uns im Hotel Post Bezau? In unserem Day-Spa können Sie sich wunderbar mit passenden Treatments verwöhnen lassen: Fußpflege- und massagen, Beinwickel, Entspannungsmassagen, Pflegepackungen für den Babybauch und jede Menge Ruhe.


blog-ski

Winterabenteuer

Der Bregenzerwald bietet Pistenspaß für die ganze Familie

Der Bregenzerwald zählt zu den schneesichersten Skigebieten Österreichs und bietet für alle Könnensstufen ausreichend Terrain und Abwechslung: Vom Kinderski-Park über Funparks bis zur Skisafari nach Lech am Arlberg ist alles dabei. Vom Hotel Post Bezau aus können Sie alle vier Skigebiete mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach in 10 bis 40 Minuten erreichen.

Andelsbuch | Niedere. Keine fünf Minuten brauchen Sie vom Hotel zur Talstation der Seilbahn, die Sie in dieses absolut familienfreundliche Skigebiet führt. Es ist unser Geheimtipp für Familien mit unterschiedlichen Könnensstufen. Mit einer Kabinenbahn, zwei Doppelsesselbahnen, vier Schleppliften und einem Übungslift sowie der berühmten sieben Kilometer langen Talabfahrt ist für Abwechslung gesorgt. Kleine wie große Rodel-Fans kommen dort auch auf ihre Kosten und für den Einkehrschwung gibt es eine vielzahl von Möglichkeiten. Von der urigen Hütte bis zum modernen Panoramarestaurant Baumgarten.

Mellau | Damüls. Für etwas mehr Action ist im größten Skigebiet des Bregenzerwaldes gesorgt. Mellau erreichen Sie mit dem Bus in knappen zehn Minuten und von dort geht es mit der Gondelbahn direkt ins Skigebiet. Ihrer Familie stehen über 29 Lifte und Bahnen sowie 109 Kilometer Abfahrten aller Könnensstufen zur Verfügung. Wer möchte kann sich im Burton Boarderpark austoben. Die Kleinsten können in der Kinderwelt das Skifahren oder Snowboarden für sich entdecken. Kleiner Tip: Hier genießen Sie ein Skivergnügen bis auf 2.100 Meter Seehöhe und einen tollen Panoramablick.

Au-Schoppernau | Diedamskopf. Ein weiteres sehr familienfreundliches Skigebiet in unmittelbarer Nähe zu Bezau liegt oberhalb von Au-Schoppernau: Das Gebiet um den Diedamskopf ist sehr sonnig und bietet neben 40 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade auch ein abwechslungsreiches Freeride-Revier und den Pleasure Diedamspark für alle die sich gerne im Funpark probieren möchten. Die zehn Kilometer lange Talabfahrt zählt zu den schönsten in Vorarlberg.

Warth-Schröcken | Lech-Zürs. Im hinteren Bregenzerwald erwartet Sie seit der Wintersaison 2013/2014 eine ganz besondere Skiverbindung. Die Gondelbahn “Auenjet” verbindet den Bregenzerwald mit dem Arlberg. Insgesamt stehen Ihnen über 400 Pistenkilometer und 88 Lifte zur Verfügung. Wenn Sie eine Familie mit geübten SkifahrerInnen sind, gönnen Sie sich diese Skisafari als Tagesausflug. Fahren Sie den “Weißen Ring” und kehren Sie mit vielen Geschichten wieder zu uns ins Hotel Post Bezau zurück. Bitte beachten Sie, dass die Skikarte für das Skigebiet “Ski Arlberg” nicht mit dem 3-Täler-Skipass befahren werden kann. Sie können an der Liftkassa in Warth-Schröcken vergünstigte Tages-Wechselkarten erwerben.

Zurück im Hotel Post Bezau erwarten wir Sie mit einer Tasse Tee, einer heißen Schokolade, einem knisternden Kaminfeuer und vielen Möglichkeiten zur Entspannung!


blog-kekse-backen_2

Kekse backen: Ein Schönes Abenteuer

Feine, schnelle Rezepte für kleine und große Finger

Schnee-ähnlich legt sich ein weißer Film aus Mehl über die Küche. Überall fettige Fingerabdrücke? Teigkarte und glöckchenförmige Ausstecher sind unauffindbar? Schokospritzer verzieren Kekse, Fußboden und Hausschuhe? Kleine und große Finger stechen eifrig Kekse aus und lassen Teigreste blitzschnell im Mund verschwinden? Im Hotel Post Bezau lieben wir das Abenteuer Keksebacken. Egal ob in geselliger Kinder-Runde oder romantisch-relaxed bei einem guten Glas Rotwein und Tannenduft.

Ja, und bei uns im Hotel Post Bezau riecht‘s schon verdächtig nach den kleinen Köstlichkeiten. Den Griff in die Keksdose verwehrte uns Küchenchef Stefan Jaszbek. Aber er hat uns das Lieblingsrezepte von Susanne Kaufmann verraten. Alles ganz einfach zum Nachbacken.

Herrliche Vanillekipferl
140 g weiche Butter, 100 g Zucker, 1 Vanilleschote, 1 Eiweiß, 200 g Mehl (glatt), 100 g Mandeln (geschält & gemahlen), 1 EL Zucker, 1 EL Puderzucker

Die Butter schaumig rühren, Zucker langsam einrieseln lassen. Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark auskratzen und die Hälfte davon mit dem Eiweiß vermengen und zur Butter-Zucker-Masse geben. Zusammen cremig schlagen, gesiebtes Mehl und Mandeln einrühren. Teig zu einer ca. 2 cm dicken Rolle formen, in Klarsichtfolie packen und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Von der Rolle dann ca. 3 cm dicke stücke schneiden und mit bemehlten Händen zu schönen Kipferln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 170 Grad ca. 15 Minuten backen. Das restliche Vanillemark mit dem EL Zucker und dem EL Puderzucker vermischen. Die Kipferl noch warm in der Zuckermischung wenden.

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit!


adventskalendar_hotel-post

Adventsverlosung

Adventskalender Hotel Post Bezau

Wir verlosen auf unserem Adventskalender verschiedene Produkte von Susanne Kaufmann und Gutscheine für das Hotel Post in Bezau. Liked unsere Posts und kommentiert warum ihr gewinnen sollt. Deadline ist immer an dem Tag an dem der Post online geht um 24.00 Uhr. Viel Glück.

Teilnahmebedingungen:

  1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist das Hotel Post Bezau. Inhaltlich verantwortlich gem. § 55 II RStV ist das Hotel Post Bezau.
  2. Die Anzahl und der Inhalt der Preise werden im jeweiligen Blogpost vorgestellt. Die Auszahlung eines Geldersatzes ist nicht möglich, ebenso ist ein Tausch des Gewinns ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  3. Die Teilnahme erfolgt über ein Like und einen Kommentar unter den entsprechenden Facebook-Gewinnspielposts. Die Gewinner werden benachrichtigt.
  4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.
  5. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt und per privater Nachricht informiert. Der Gewinner muss sich innerhalb von 48 Stunden nach Benachrichtigung via privater Nachricht an das Hotel Post Bezau melden und seine Adresse für den Versand des Gewinns mitteilen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn.
  6. Der Gewinn wird innerhalb von 14 Tagen verschickt.
  7. Es wird der Name und die übermittelten Daten zur Gewinnermittlung gespeichert. Adressdaten werden ausschließlich zum Versand des Gewinnes genutzt. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben – ausgenommen an die Kooperationspartner für den Versand der Preise an die Gewinner. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  8. Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen, behält sich das Hotel Post Bezau vor, diesen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen (z. B. Hackertools, Viren, Trojaner etc.) oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Auch wer für Dritte teilnimmt (mit deren Wissen oder ohne deren Wissen) kann vom Spiel ausgeschlossen werden. Außerdem ist die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und vor allem über einen professionellen Gewinnspiel-Service nicht möglich. Gegebenenfalls können bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  9. Hotel Post Bezau behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern und das Gewinnspiel ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Von dieser Möglichkeit macht das Hotel Post Bezau insbesondere Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.
  10. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt und organisiert. Facebook ist von jeglichen Schadenansprüchen, die bei der Durchführung dieses Gewinnspiels entstehen könnten, freigestellt. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook zu richten, sondern direkt an das Hotel Post Bezau.

Bei Fragen zum Gewinnspiel steht Ihnen das Hotel Post Bezau unter presse[at]susannekaufmann[dot]com gerne zur Verfügung.

Wir wünschen viel Glück!

 


blog-retreat

Sich Zeit nehmen

Die Retreats im Hotel Post Bezau machen genau das möglich

Sich zurückziehen vom Alltag, vom Treiben, vom bekannten Umfeld. Sich Zeit für eine innere Einkehr nehmen. Einmal komplett Aussteigen, aus dem Gedankenzug. Genau das ermöglichen die Retreats bei uns im Hotel Post Bezau. Von Yoga, Pilates und  Faszientraining bis hin zu Detox und Body & Facial Rejuvenation reicht unser Angebot. International bekannte YogalehrerInnen und TrainerInnen, unser bewährter Hotel-Post-Service und das einmalige Setting inmitten der traumhaften Natur des Bregenzerwaldes lassen Ihre Auszeit zu etwas ganz besonderem werden.

Yoga. Die aus Indien stammende Lebensphilosophie, die Atmung, Bewegung und Gedanken in Harmonie bringt, zählt inzwischen zu einem fixen Bestandteil in unserem Aktivprogramm. 2018 werden wir monatlich Yoga Retreats mit unterschiedlichen Schwerpunkten und LehrerInnen anbieten:

Kathleen Kloss ist auf holistische Körperarbeit spezialisiert. In den von ihr geleiteten Retreats unterrichtet die Yogalehrerin und -therapeutin Vinyasa Flow und Kundalini Yoga mit Meditation und Chanting mit dem Ziel, die Starrheit und Härte in unserem Körper, Geist und Seelenleben zu lösen.
Termine 2018

Kristin Rübsamen ist nicht nur als eine der bekanntesten Yoga-Aktivistinnen in Deutschland ein Begriff, sondern auch als Autorin von sehr humorvollen Büchern zum Thema Yoga. Sie unterrichtet einen Yogastil der den Geist klärt und den Körper stark macht. Das kann an entweder in einem schnelleren dynamischen Flow geübt werden, oder schlicht im Zeitlupentempo.
Termine 2018

Claudia Jochum ist bekannt auf die klare yoga-therapeutische Ausrichtung ihres Unterrichts. Kraftvoll, dynamisch trifft auf entspannend und meditativ. Sie lädt in ihrem Retreat ein sich selbst mit Offenheit, Neugierde und Selbstakzeptanz zu begegnen.
Termine 2018

Pilates. Dieses Ganzkörpertraining, nach seinem Begründer Joseph Pilates benannt, richtet sich auf die Stärkung des „Powerhouses“, der in der Körpermitte, rund um die Wirbelsäule liegenden Muskulatur. Das wird durch präzise ausgeführte Übungen zur Stärkung der Rücken- und Oberkörpermuskulatur sowie des Beckenbodens erreicht. Im Pilates-Retreat mit Pilatesmaster Patricia Lipburger-Rehm erwarten Sie täglich zwei Trainingseinheiten, deren Intensität über den Retreatverlauf kontinuierlich gesteigert wird. Neben den klassischen Mattenübungen baut Patricia zudem neue Konzepte und Accessoires in den Unterricht ein: So werden Dumbbells, Therabänder, Bälle und die bekannte “Foam Roll” eingesetzt. Dadurch werden nicht nur die Muskeln aktiviert sondern auch mit dem Bindegewebe gearbeitet.
Termine 2018

Body Rejuvenation. Susanne Kaufmann hat gemeinsam mit dem Therapeuten Sicco Schwenzfeger ein Konzept zur Gewichtungs- und Umfangsreduktion erarbeitet. Dieses basiert auf neuesten Erkenntnissen in der Lymphologie und Myofaszial-Therapie. Im Body-Rejuvenation Retreat wird mit Lymphdrainagen, Massagen und Körperwickel der Körper entgiftet und das Bindegewebe gestärkt. Ein individuell abgestimmtes Bewegungsprogramm aktiviert den Kreislauf und hilft bei der Fettverbrennung. Mit unserer ausgezeichneten Detox-Cuisine legen Sie den Grundstein für eine gesunde, ausgewogene Ernährung.
Termine 2018

Detox. Gönnen Sie sich eine Auszeit – stärken Sie Ihre Gesundheit und Wohlbefinden mit einer Entgiftungswoche. Mit unseren TCM Ärzten erarbeiten Sie zu Beginn des Retreats einen Behandlungs- und Ernährungsplan, der von den TherapeutInnen im Susanne Kaufmann Spa und Ihnen umgesetzt wird. Dank unserer ausgezeichneten TCM-Detox-Küche müssen Sie in dieser Woche auf Genuss keinesfalls verzichten.

Facial Rejuvenation. Dieses Retreat fokussiert auf gesichtsverjüngende Akupunktur. Unsere TCM Ärztin Dr. Brigitte Klett praktiziert seit Jahrzehnten die Anti-Falten-Akupunktur nach Virginia Doran. Diese stärkt den Muskeltonus und die Blutzirkulation im Gesicht und verringert dadurch das Erscheinungsbild von Falten. Gleichzeitig wird die Produktion von Kollagen angeregt. Im Laufe der Behandlung verbessern sich Hauttonus, Hautfeuchtigkeit und -textur merklich. Zudem kann die Porengröße reguliert werden.

Gönne Sie sich 2018 eine kleine Auszeit bei uns im Hotel Post Bezau. Weitere Informationen finden Sie hier.

 


Langlauf-Training im Hotel Post Bezau

Winterfest

Was die Haut in der kalten Jahreszeit braucht

Die Tage werden kürzer, die Sonne versteckt sich gerne hinter Wolken und die sinkenden Temperaturen fordern unseren gesamten Organismus. Ganz speziell unsere Haut ist dem Spiel der Jahreszeiten ausgesetzt. Es gilt sie bestmöglich mit Pflege und den richtigen Produkten vor extremen Wettereinflüssen und der trockenen Heizungsluft zu schützen.

Einpacken. Wenn die Temperaturen niedriger werden, hüllen wir uns gerne in mehrere Schichten an Kleidung. Dieses Prinzip lässt sich auch ideal für die Hautpflege anwenden: Ein Serum zur Basis beispielsweise das Nährstoffkonzentrat hautglättend von Susanne Kaufmann, darüber die passende Hautcreme (z.B.: Tagescreme Linie T) oder für anspruchsvolle die Tagescreme A.  Bei sehr niedrigen Temperaturen, Skifahren oder anderen Outdoor Aktivitäten im Winter eignet sich die reichhaltige Nährstoffcreme als hervorragender Kälteschutz.

Pflegen. Im Winter sinkt die Luftfeuchtigkeit enorm – kombiniert mit klirrender Kälte fördert sie das Austrocknen unserer Haut. Da sich weniger Wasser in der Luft befindet, beginnt unsere Haut vermehrt Feuchtigkeit abzugeben, trocknet dabei selber aus und beginnt unangenehm zu spannen. Nach einem langen Wintertag an der frischen Luft empfehlen wir unsere Feuchtigkeitsmaske, sie verwöhnt die Haut mit reichlich Nährstoffen  und Feuchtigkeit, so bleibt die Schutzfunktion der Haut erhalten.

Lindern. Trockene Luft oder gar Heizungsluft können bestehende Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Ekzeme verschlechtern. Die Nachtkerzensalbe hautlindernd von Susanne Kaufmann enthält wertvolle Heilpflanzenauszüge der Ballonrebe und reines Nachtkerzenöl. Die reichhaltige Salbe hinterlässt einen schützenden, heilenden und beruhigenden Film über der geschädigten Haut, die sich derweilen erholen kann.

Susanne`s Tip: Trinken Sie in der kalten Jahreszeit ausreichend – beispielsweise warmen Tee. Sie erhalten einen strahlenderen Teint und wärmen Ihren Körper von Innen. Der Immuntee von Susanne Kaufmann stärkt Ihre Abwehrkräfte mit Kamillen- und Holunderblüten, Melissenblättern, Rotbuschtee und grünem Gunpowder-Grüntee.


gewinnspiel-adventskalender

Gewinnspiel: Beauty-Adventskalender

Jeden Tag ein Türchen öffnen und 24 Überraschungen entdecken, wie z.B. unser Detox Oil, Body Butter oder die intensive Haarkur.

Der exklusive Susanne Kaufmann Adventskalender ist etwas für alle, die gerne neue Produkte ausprobieren wollen oder nicht genug von Susanne Kaufmann Produkten bekommen können.

Wir verlosen zwei unserer luxuriösen Adventskalender. Einen für Euch selbst und einen für…? Liked unsere Facebookseite und hinterlasst uns ein Kommentar wem ihr den zweiten Adventskalender schenken möchtet.

Teilnahmeschluss ist der 14.11.2017 um 12.00 Uhr. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen (07.11.2017 bis 14.11.17)

  1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH. Inhaltlich verantwortlich gem. § 55 II RStV ist Susanne Kaufmann .
  2. Das Gewinnspiel startet am 07.11.2017 um 14:00 Uhr und endet am 14.11.2017 um 12.00 Uhr (Aktionszeitraum).
  3. Die Anzahl und der Inhalt der Preise werden im jeweiligen Blogpost vorgestellt. Die Auszahlung eines Geldersatzes ist nicht möglich, ebenso ist ein Tausch des Gewinns ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  4. Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar unter dem entsprechenden Facebook-Gewinnspielposts. Die Gewinner werden am Folgetag benachrichtigt.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.
  6. Die Gewinner werden am Folgetag nach dem Zufallsprinzip ermittelt und per privater Nachricht informiert. Der Gewinner muss sich innerhalb von 48 Stunden nach Benachrichtigung via privater Nachricht an Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH melden und seine Adresse für den Versand des Gewinns mitteilen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn.
  7. Der Gewinn wird innerhalb von 14 Tagen verschickt.
  8. Es wird der Name und die übermittelten Daten zur Gewinnermittlung gespeichert. Adressdaten werden ausschließlich zum Versand des Gewinnes genutzt. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben  – ausgenommen an die Kooperationspartner für den Versand der Preise an die Gewinner. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  9. Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen, behält sich Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH vor, diesen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen (z. B. Hackertools, Viren, Trojaner etc.) oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Auch wer für Dritte teilnimmt (mit deren Wissen oder ohne deren Wissen) kann vom Spiel ausgeschlossen werden. Außerdem ist die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und vor allem über einen professionellen Gewinnspiel-Service nicht möglich. Gegebenenfalls können bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  10. Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern und das Gewinnspiel ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Von dieser Möglichkeit macht Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH insbesondere Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.
  11. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt und organisiert. Facebook ist von jeglichen Schadenansprüchen, die bei der Durchführung dieses Gewinnspiels entstehen könnten, freigestellt. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook zu richten, sondern direkt an Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH.

Bei Fragen zum Gewinnspiel steht Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH unter presse[at]susannekaufmann[dot]com gerne zur Verfügung.

Wir wünschen viel Glück!


Bei uns im Hotel Post Bezau erwartet Sie im Badehaus ein wunderbares Auswahl an Saunen, Dampfbad und Solebecken.

Ladies only

Ein Wochenende nur für Freundinnen

Ausschlafen, entspannt frühstücken und Körper sowie Seele etwas Gutes tun, dabei ungestört Gespräche führen, lachen und sich einfach wohlfühlen. Das Wochenende für Freundinnen vom 17. bis 19. November 2017 bei uns im Hotel Post Bezau ermöglicht genau das!

Zeit. Nehmen Sie sich gemeinsam Zeit anzukommen. Der Freitagnachmittag lässt sich wunderbar in der Natur in und um Bezau verbringen. Ein Spaziergang durchs Dorf – immer dem Bach entlang. Oder sollte eine herbstliche Nebeldecke die Sonne verstecken, lohnt sich eine Seilbahnfahrt aufs Sonderdach für Sonnenstrahlen und Panoramablick. Zurück bei uns im Hotel wartet bereits der warme Kamin und eine Tasse Tee auf Sie. Auch ein Besuch im Badehaus mit seinen Saunen und dem Dampfbad ist eine Möglichkeit entspannt in das Wochenende zu starten und die Zeit unter Freundinnen zu genießen. Zusätzlich bieten wir in unserem täglichen Aktivprogramm Qi Gong, Yoga und spezielle Saunaaufgüsse und -anwendungen an.

Schönheit. Im Susanne Kaufmann Spa erwartet Sie und Ihre Freundinnen Behandlungen für Gesicht und Körper. Eine individuell auf Ihren Hauttyp abgestimmte Gesichtsbehandlung mit mildem Peeling, intensiver Reinigung, einer verwöhnenden Massage und natürlich mit den tiefenwirksamen Produkten von Susanne Kaufmann. Erleben Sie eine sichtbare Verbesserung Ihres Hautzustandes, ein energetisiertes Hautbild und ein wunderbar harmonisches Hautgefühl. In weiterer Folge erwartet Sie ein Relax Treatment für den Körper. Mit warmen Aromaölen wird der gesamte Körper mit sanften Bewegungen ausgestrichen. Enthaltene Jojobawachs-Peelingpartikel regen die Durchblutung an und fördern die Entgiftung des Körpers. Freuen Sie sich auf eine regenerierende Tiefenentspannung. Abgerundet wird das Spa-Programm mit einer Maniküre inklusive Handmassage und Lack.

Genuss. Der Genuss kommt natürlich keinesfalls zu kurz bei uns im Hotel Post Bezau. In unserer Post-Premium-Pension erwartet Sie ein ausgiebiges regionales Frühstücksbuffet, eine Nachmittagsjause und ein 4-Gänge-Menü von unserem mehrfach ausgezeichneten Küchenteam um Stefan Jazbec. Und vielleicht entdecken Sie bei einem Besuch in unserem Weinkeller eine Köstlichkeit, bei der Sie das Wochenende perfekt ausklingen lassen.

Wir sind uns sicher, es wird ein unvergessliches Wochenende mit guten Gesprächen, viel Lachen und jeder Menge Spa.

Weitere Details finden Sie hier.

 


Weihnachtsgeschenke von Susanne Kaufmann

Entspannendes zu Weihnachten

Ein Spa für Zuhause oder ein paar Tage bei uns in Bezau – Zeit ist ein tolles Geschenk

Eine Vorweihnachtszeit ohne Shopping-Stress? Dieses Vorhaben gelingt Ihnen garantiert, denn wir haben für Sie und die glücklichen Beschenkten die feinsten Bestseller von Susanne Kaufmann in minimalistisch schöne Geschenksets arrangiert. Hier finden Sie alles für ein Spa-Erlebnis in den eigenen vier Wänden. Und wenn Sie Ihre Lieben gerne zu uns ins Hotel Post Bezau entsenden möchten haben wir Geschenkgutscheine, die Sie personalisieren und sofort ausdrucken können.

Adventskalender. Unser Adventskalender wird vielfach als einer der Schönsten bezeichnet. Wir finden natürlich zurecht. In limitierter Auflage stellt Susanne Kaufmann für die Vorweihnachtszeit eine erlesene Auswahl an luxuriösen Bädern, verwöhnenden Körpercremes, pflegenden Haarpflegeprodukten und duftenden Körperölen zusammen.

Körperöle. Ob anregend, entspannend, festigend, pflegend, vitalisierend oder wohltuend – das Körperöl-Set beinhaltet für jedes Haut- und Wohlfühlbedürfnis eine luxuriöse Mischung: Arnikaöl, Granatapfelöl, Ingweröl, Lavendelöl, Ringelblumenöl und Wacholderöl.

Scent. Das Naturwachskerzen-Set mit den Duftrichtungen Feige-Zitrone, Vetiver-Mandarine und Weihrauch lässt in kurzer Zeit eine inspirierende, sinnliche oder beruhigende Atmosphäre im Raum entstehen.

Badeöle. Was wäre ein kalter Winter ohne warme Bäder? Ein kalter Winter. Susanne Kaufmann hat ihre drei liebsten Badeöle in diesem Set zusammengestellt, auf dass Sie oder die Beschenkten entspannt, gewärmt und wohlig durch den Winter kommen.

Zeit. Schenken Sie Zeit bei uns. Im Bregenzerwald geht die Zeit ein wenig langsamer. Entspannen, erholen und genießen – das schreiben wir bei uns im Hotel Post Bezau groß. Dafür sorgen unser Badehaus mit Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Solebecken und Hallenbad, unser Aktivprogramm mit Yoga und Tennis, das Susanne Kaufmann Spa und natürlich unsere mehrfach ausgezeichnete Küche. Wählen Sie hier den passenden Gutschein für ein bisschen mehr Zeit.


hand

Im Handumdrehen

4 Tips zu wunderbar gepflegten Hände

Hände erzählen Geschichten: Über unser Alter, unsere Tätigkeiten, unser Leben. Wir ertasten, gestikulieren und kommunizieren mit ihnen. Wir geben uns zur Begrüßung die Hand und zeigen unsere Zuneigung durch sanfte Berührungen oder Umarmungen. Das sind gute Gründe um unsere Hände regelmäßig zu verwöhnen.

#1 Peeling. Ein sanftes Peeling reinigt die Haut, beseitigt abgestorbene Hautschüppchen und öffnet die Poren für Wirkstoffe. Das Basensalz von Susanne Kaufmann reinigt die Haut auf sanfte Weise und regt den Detox-Prozess an. Die Kristalle sind gleichzeitig die Schleifkörper und lösen sich während der Anwendung sanft auf. Zurück bleibt ein wunderbar weiches Hautgefühl. Gönnen Sie Ihren Händen ein Mal pro Monat eine kleine Rubbelkur.

#2 Maniküre. Zu gepflegten Händen gehört natürlich auch die richtige Maniküre. Schlicht gefeilte Fingernägel wirken zeitlos und passen zu jedem Anlass. Achten Sie beim Feilen darauf nur in eine Richtung zu feilen, dann franst der Nagel nicht aus. Wenn einmal ein Nagel abbricht, verzichten Sie aufs Abbeißen und greifen Sie lieber zur nächstgelegenen Schere. Das Abbeißen zerstört die Hornschichten des Nagels und lässt ihn blättrig werden. Verwenden Sie unser Nagelöl, um den Nagel zu verstärken und die empfindliche Haut um die Nägel herum zu pflegen. Und beim Nagellack ist weniger mehr: Zarte Rosétöne lassen Frauenhände besonders schön aussehen. Männer können zu unauffälligen matten Pflegelacken greifen.

#3 Massage. Nützen Sie den routinierten Griff zur Handcreme und gönnen Sie sich eine kurze bewusste Handmassage. Beginnen Sie an der Handwurzel und wandern Sie mit kleinen kreisenden Druckbewegungen über den Handballen zu den Fingern. Massieren Sie jedes Fingerglied und atmen Sie dabei tief ein und aus. Für diese kleine Auszeit eignet sich die Handlotion von Susanne Kaufmann besonders. Sie pflegt langanhaltend und zieht rasch ein. Besonders auf Reisen ist sie eine praktische Begleiterin. Stark beanspruchte Hände werden durch die Wirkstoffe von Malve und Hamamelis in der Handcreme pflegend intensiv verwöhnt.

#4 Handbad. Warum das Händewaschen nicht gleich zu einem kurzen Handbad ausweiten. Die Handseife von Susanne Kaufmann lässt jedes noch so kurze Händewaschen zu einer kleinen Auszeit werden. Weizenkeimöl, Aloe Vera und Schachtelhalmextrakt versorgen die Hände langanhaltend mit Feuchtigkeit und trocknen sie auch bei häufigem Waschen nicht aus. So werden Ihre Hände im Handumdrehen wunderbar gepflegt.