Susanne Kaufmann Organic Treats

hand

Im Handumdrehen

4 Tips zu wunderbar gepflegten Hände

Hände erzählen Geschichten: Über unser Alter, unsere Tätigkeiten, unser Leben. Wir ertasten, gestikulieren und kommunizieren mit ihnen. Wir geben uns zur Begrüßung die Hand und zeigen unsere Zuneigung durch sanfte Berührungen oder Umarmungen. Das sind gute Gründe um unsere Hände regelmäßig zu verwöhnen.

#1 Peeling. Ein sanftes Peeling reinigt die Haut, beseitigt abgestorbene Hautschüppchen und öffnet die Poren für Wirkstoffe. Das Basensalz von Susanne Kaufmann reinigt die Haut auf sanfte Weise und regt den Detox-Prozess an. Die Kristalle sind gleichzeitig die Schleifkörper und lösen sich während der Anwendung sanft auf. Zurück bleibt ein wunderbar weiches Hautgefühl. Gönnen Sie Ihren Händen ein Mal pro Monat eine kleine Rubbelkur.

#2 Maniküre. Zu gepflegten Händen gehört natürlich auch die richtige Maniküre. Schlicht gefeilte Fingernägel wirken zeitlos und passen zu jedem Anlass. Achten Sie beim Feilen darauf nur in eine Richtung zu feilen, dann franst der Nagel nicht aus. Wenn einmal ein Nagel abbricht, verzichten Sie aufs Abbeißen und greifen Sie lieber zur nächstgelegenen Schere. Das Abbeißen zerstört die Hornschichten des Nagels und lässt ihn blättrig werden. Verwenden Sie unser Nagelöl, um den Nagel zu verstärken und die empfindliche Haut um die Nägel herum zu pflegen. Und beim Nagellack ist weniger mehr: Zarte Rosétöne lassen Frauenhände besonders schön aussehen. Männer können zu unauffälligen matten Pflegelacken greifen.

#3 Massage. Nützen Sie den routinierten Griff zur Handcreme und gönnen Sie sich eine kurze bewusste Handmassage. Beginnen Sie an der Handwurzel und wandern Sie mit kleinen kreisenden Druckbewegungen über den Handballen zu den Fingern. Massieren Sie jedes Fingerglied und atmen Sie dabei tief ein und aus. Für diese kleine Auszeit eignet sich die Handlotion von Susanne Kaufmann besonders. Sie pflegt langanhaltend und zieht rasch ein. Besonders auf Reisen ist sie eine praktische Begleiterin. Stark beanspruchte Hände werden durch die Wirkstoffe von Malve und Hamamelis in der Handcreme pflegend intensiv verwöhnt.

#4 Handbad. Warum das Händewaschen nicht gleich zu einem kurzen Handbad ausweiten. Die Handseife von Susanne Kaufmann lässt jedes noch so kurze Händewaschen zu einer kleinen Auszeit werden. Weizenkeimöl, Aloe Vera und Schachtelhalmextrakt versorgen die Hände langanhaltend mit Feuchtigkeit und trocknen sie auch bei häufigem Waschen nicht aus. So werden Ihre Hände im Handumdrehen wunderbar gepflegt.


KW39_TCMHerbst

Kräfte sammeln für den Winter

Wie Sie Körper und Haut mit Hilfe der TCM in der Übergangszeit richtig stärken

Es ist Herbst. Die Natur reift und lässt den energiereiche Sommer mit seiner starken Yangseite in den vom zarten, ruhigen Yin geprägten Herbst übergehen. Die Energie der Natur nimmt sichtbar ab: Die Blätter an den Bäumen werden bunt, die Temperaturen frischer. Auch wir Menschen werden langsamer und richten den Fokus bewusst oder unbewusst mehr auf unser Inneres. Es ist die Zeit des Energiesammelns. Hier drei Tips aus unserem Susanne Kaufmann Spa, die Ihnen helfen wertvolle Kräfte für den Winter zu sammeln.

#1 Stärkende Bewegung. Die Basis für ein gestärktes Abwehrsystem ist Bewegung. Hier zählt nicht die Intensität sondern vielmehr die Regelmäßigkeit. Ein täglicher Spaziergang an der frischen Luft hilft Ihnen bereits dem Körper eine Extraportion Sauerstoff zuzuführen. Sie stärken dabei aus TCM-Sicht Ihre Lunge, die ganz wesentlich für die Immunkräfte des Körpers zuständig ist. Traditionen wie Yoga oder Qi-Gong, die Atmung und Bewegung verbinden, eigenen sich ebenfalls hervorragend um Kräfte für die kalte Jahreszeit zu sammeln. Ergänzende Saunabesuche wärmen und helfen gleichzeitig den Körper zu entgiften.

#2 Nährende Pflege. Unsere Haut ist in der Tradition des TCM durch Energiebahnen unmittelbar mit der Lunge verknüpft und beeinflusst dadurch ganz wesentlich unser Immunsystem. Besonders wenn es kälter wird, macht uns trockene Luft in vielerlei Hinsicht zu schaffen. Schleimhäute trocknen leichter aus und lassen uns anfälliger für Erkältungen werden. Zusätzlich kann die Haut auf den niedrigen Feuchtigkeitsgehalt mit Trockenheitsfältchen oder empfindlichen, irritierten Stellen reagieren. Steigen Sie deshalb im Herbst auf eine Ihrem Hauttyp entsprechende, reichhaltigere Pflege um und helfen Sie so Ihrer Haut das Gleichgewicht zu bewahren. Entgiftungsbäder und -peelings bereiten Ihre Haut optimal auf dieses nährende Extra an Pflege vor. Ölbäder wie auch Körperöle unterstützen Haut und Körper beim Kräftesammeln auf vielfältige Weise und bringen gleichzeitig die Geist und Seele in Balance.

#3 Wärmende Ernährung. Um zusätzlich für stärkende Wärme im Körper zu sorgen eignen sich scharf-warme Speisen und Gewürze. Sie stimulieren die Lungen-Energie und die Zirkulation der Lebensenergie Qi. Chili, Ingwer, Kurkuma oder natürliche Currymischungen, Suppen und das bekannte Reis Congee können bereits für mehr Wärme sorgen und Kraft spenden.

Tip: Im Hotel Post Bezau erwartet Sie ein umfangreiches Immun-Booster-Package, welches Sie für die kalte Jahreszeit stärkt. Körperbehandlungen nach TCM, Bewegungsaktivitäten sowie eine genussreiche Detox-Cuisine nach TCM. Weitere Details dazu finden Sie hier.


sonne-3

Sommersonne

Susanne Kaufmann‘s Sonnenschutz-Trio: Treue Begleiter durch einen wunderbaren Sommer.

Ein wirksamer und pflegender Sonnenschutz gehört wie das Eis zum Sommer. Dass dieser aus hochwirksamen pflanzlichen und mineralischen Inhaltsstoffen bestehen kann, ohne zu kleben oder einen weißen Film zu hinterlassen, beweist das neue Sonnenschutz-Trio von Susanne Kaufmann organic treats. Leicht und geschmeidig in der Textur, wasserfest und natürlich duftend schützen die Lotions für Gesicht und Körper vor UV-Strahlen. Das feuchtigkeitsspendende und kühlende After-Sun-Gel erfrischt und sorgt für eine langanhaltenden Sommerteint.

Gesicht. Etwa 90% aller Anzeichen der vorzeitigen Hautalterung können auf Sonnenschäden zurückgeführt werden. Dafür sind sowohl die UVA- wie auch die UVB-Strahlen der Sonne verantwortlich. Auch die Hitze der Infrarotstrahlen kann die Elastizität der Haut verringern. Unsere Gesichtshaut ist besonders empfindlich und benötigt umsichtigen Schutz und nachhaltige Pflege. Der Susanne Kaufmann Face Broad Spectrum Protection Sunscreen SPF 30 schützt mit dem patentierten Mineral-UV-Filter ZANO. Das darin enthaltende Zinkoxid schützt vor UVA und UVB-Strahlen. Gleichzeitig wirkt es entzündungshemmend, antimikrobiell und hautheilend.

Gegen die Infrarot-induzierte Hautalterung ist tatsächlich ein Kraut gewachsen – das Knotgras. Dessen Extrakt ist im rein pflanzlichen Wirkungskomplex Elix-IR enthalten, der die Hautfasern vor Sonnenschäden schützt und die Haut während der Sonneneinstrahlung mit Feuchtigkeit versorgt. Die transparente Sonnenschutzlotion ist dank des Karanjabaumöls besonders geschmeidig und nicht fettend. Sie ist für alle Altersgruppen und Hauttypen geeignet. Auch für empfindliche Haut und Kinder ab sechs Monaten.

Körper. Für den Körper hat Susanne Kaufmann einen Sonnenschutz entwickelt, der mit einem botanisch-mineralischem UVA/UVB-Filter und einem Lichtschutzfaktor 25 schützt. In der Textur einer rasch einziehenden Bodylotion ähnlich sorgt die Sonnenschutzpflege für Begeisterung. Keine Streifen oder Fettflecken auf Bikini, Sarong oder Boardshorts. Natürliches Ectoin schützt die Zellen und gemeinsam mit dem Wirkstoff Pentavitin hilft es der Haut bereits vorhandene UV induzierte Sonnenschäden zu reparieren. Der Susanne Kaufmann Body Broad Spectrum Protection Sunscreen SPF25 ist ebenfalls für alle Altersgruppen (Kinder ab 6 Monaten) und Hauttypen geeignet.

Erfrischung. Nach der Zeit in der Sonne freut sich Ihre Haut auf eine Extraportion Feuchtigkeit. Das Susanne Kaufmann After Sun Gel moisturizing hilft mit dem patentierten Wirkstoff Cube3, einer aus der Fermentierung von Blüten gewonnen Hyaluronsäure, der Haut Feuchtigkeit zu bewahren und zu speichern. Ballonrebenextrakt beruhigt und hilft Entzündungen zu hemmen und die erfrischende Aloe Vera ist für ihre pflegenden Eigenschaften bekannt. Das leichte After-Sun-Gel kühlt und zieht gleich in die Haut ein. Damit die Sommerbräune und -stimmung noch lange anhält.

Unser Sonnenschutz-Trio ist im Webshop und bei unseren Vertriebspartnern erhältlich.


winterhaut

Ein bisschen mehr als sonst

Drei Tips zur Hautpflege im Winter

Kalte Temperaturen, eisiger Wind und trockene Heizungsluft sind nur drei der vielen Faktoren, die unserer Haut besonders im Winter zu schaffen machen. Trockene Hautstellen im Gesicht, spröde Lippen, rissige Hände oder eine gereizte Kopfhaut sind dann leider keine Seltenheit. Damit Sie trotz den Temperaturwechseln gut durch den Winter kommen, haben wir für Sie unsere drei wirkungsvollsten Tipps für die Pflege von anspruchsvoller Winterhaut zusammengestellt.

  1. Feuchtigkeit: Winterhaut mangelt es unter anderem an Feuchtigkeit. Achten Sie besonders bei Pflegeprodukten auf rückfettende und feuchtigkeitsbindende Inhaltsstoffe. Das Nährstoffkonzentrat hautglättend von Susanne Kaufmann organic treats enthält pflanzliche Hyaluronsäure der Aloe Vera und wertvolle Essenzen der Ringelblume sowie Distelöl. Bereits wenige Tropfen pflegen Ihre Haut reichhaltig und machen sie samtweich. Neben Pflegeprodukten, die Feuchtigkeit binden und die gestresste Haut beruhigen, achten Sie darauf, zusätzlich ein bisschen mehr Wasser oder ungesüßte Tees als üblich zu trinken.
  1. Fett: Bei Kälte stellt sich unser Körper darauf ein, seine Wärme zu speichern. Deshalb ziehen sich die oberflächlichen Blutgefäße zusammen. Die Haut wird dadurch weniger durchblutet und die Fettproduktion wird aufgrund der Kälte nahezu eingestellt. Achten Sie deshalb bei Pflegeprodukten auf rückfettende Eigenschaften. Einzig fettige Haut benötigt im Winter keine Extra-Pflege. Dennoch freut sie sich über eine wenige Extra-Liebe. Neben einer sorgfältigen Reinigung cremen Sie zu Pickeln und Mitessern neigende Haut häufiger ein, anstatt ein fetthaltiges Produkt zu verwenden. Die Nährstoffcreme von Susanne Kaufmann organic treats schützt und pflegt Ihre Haut mit wertvollen Wirkstoffen aus Stiefmütterchen und Sonnenhut. Sie können die Nährstoffcreme als Tages- wie auch Regenerationscreme und Kälteschutz verwenden.
  1. Reinigung: Eine gute Reinigung der Haut ist das A und O für ein gesundes Hautbild. Im Winter kann auch Leitungswasser zur Austrocknung beitragen. Wählen Sie eine leicht rückfettende Reinigungsmilch oder ein sanftes Reinigungsgel und lauwarmes Wasser für Ihr Reinigungsritual. So verlockend heißes Wasser im Winter ist, es stresst die Haut nur noch mehr. Einem wohltuenden Bad ist in den kalten Monaten wohl kaum zu widerstehen – mit einem Badeöl als Zusatz und einer Wassertemperatur zwischen 35 und 38 Grad Celsius können Sie Ihre Haut noch ein wenig mehr verwöhnen. Verzichten Sie auf das anschließende Trockenrubeln Ihrer Haut – ein sanftes Abtupfen und ein reichhaltiges Körperöl entspannt wunderbar.

advanced-anti-aging-system-blog

Advanced Anti Aging System

Das Anti-Aging Pflegesystem von Susanne Kaufmann setzt auf die Zellreparatur bei altersbedingten Hautschäden.

Unsere Haut beginnt bereits mit 25 Jahren zu altern. Das kann sich in Form erster Fältchen, Feuchtigkeitsmangel oder Elastizitätsverlust der Haut zeigen. Eine konsequente Jung- und Gesunderhaltung der Haut beginnt für Susanne Kaufmann spätestens zu diesem Zeitpunkt – mit der richtigen Pflege. Gemeinsam mit einem Dermatologen, der bereits an alle anderen Produkte von Susanne Kaufmann organic treats mitwirkte, hat sie jetzt die zweite Anti-Aging Linie entwickelt. Neben der bereits etablierten Linie A, die zur aktiven Prävention vor verfrühten Anzeichen der Hautalterung dient, ist ab sofort das neue Advanced Anti Aging System erhältlich. Dessen Aufgabe: Speziell reifere Haut und Haut, die bereits existierende Schäden durch Sonne oder den individuellen Lebensstil aufweist zu pflegen und zu reparieren.

 

Zeichen. Die drei Produkte des Advanced Anti Aging System lassen die Zeichen der Zeit auf ganz natürliche Weise verblassen. Es pflegt, schützt und repariert anspruchsvolle Haut bei allen Anzeichen der Hautalterung. Aufbauend in ihrer Wirkung regen die Produkte den Zellstoffwechsel wieder an, stimulieren die Bildung von Kollagenfasern und korrigierend altersbedingte Pigmentierungen. Das Ergebnis ist eine gepflegte, jugendliche Haut mit makellosem Finish.

 

Zellen. Der Alterungsprozess unserer Haut ist komplex und verläuft absolut individuell. Susanne Kaufmann ist es gelungen, mit ausgewählten hochwirksamen pflanzenbasierten Pflegekomplexen, diese Störung der Zellinformation, welche das Altern bewirkt zu beheben. Um ein optimales Ergebnis zu erhalten sind die Produkte des Advanced Anti Aging System in Kombination zu verwenden.

 

Morgens: Day Cream Skin Renewal Protection SPF 15

Die Day Cream wird nach der Reinigung aufgetragen und sanft einmassiert. Sie kombiniert Anti-Aging Tagespflege mit Pigment-Korrektur undbietet einen zuverlässigen UV-Schutz dank dem integrierten biotechnologischen Sonnenfilter der UVA und UVB Strahlen absorbiert. Die pflanzlichen Wirkstoffe stimulieren die Produktion von Lipiden und bilden einen wertvollen Nährstoffspeicher für die Haut. Enthaltene Mehrfachzucker speichern die Feuchtigkeit und füllen etwaige Falten auf und stützt so das Gewebe der Epidermis. Vitamin E fängt freie Radikale und schützt die Haut vor weiteren Zellschäden. Vitamin A aktiviert die Zellerneuerung und sorgt für glatte, ebenmäßige Haut.

 

Abends: Skin Lightening and Radiance Complex

Die beste Wirkung entfaltet das leichte und schnell einziehende Serum, wenn es nach der abendlichen Reinigung aufgetragen wird. Es hellt bestehende Hyper-Pigmentierung mittels einem Komplex aus Erbsenextrakt auf. Klinische Tests belegen, dass dieser Wirkstoff den Farbunterschied von ursprünglichem Hautton und Hyper-Pigmentierung innerhalb von zwei ( 4)Wochen reduziert. Die Haut wird ebenmässiger und strahlender. Mit dem Serum können auch Hände und Dekolleté gepflegt werden.

 

Abends: Night Repair Cream Skin Control

Die Creme wird abends nach dem Einarbeiten des Skin Lightening and Radiance Complex aufgetragen und einmassiert. Sie reduziert Falten, repariert alters- und sonnenbedingte Schäden und versorgt die Haut mit allen essentiellen Wirkstoffen zum Zellaufbau. Biotechnische Enzymextrakte füllen Ausdruckslinien, Krähenfüße oder Nasolabialfalten. Vitamin E und das Coenzym Q10 beugen weiteren Zellschäden vor, das Vitamin A regt die Zellerneuerung an um neue Falten zu vermeiden.

Zeit. Das Advanced Anti Aging System ist Teil des ganzheitlichen Natural Anti-Aging Ansatzes von Susanne Kaufmann. Im Susanne Kaufmann Spa des Hotel Post Bezau können Sie sich davon überzeugen, dass wenn ein Behandlungsansatz auf den Menschen als Gesamtsystem ausgerichtet ist, eine viel größere Erfolgswirkung eintritt als beim alleinigen Fokus auf Symptome. Die Anti-Aging Produkte werden hier in eigens entwickelten Beautytreatments und mit traditionellen Techniken wie etwa dem Jaderoller aus der TCM verwendet. Ergänzt wird das Angebot mit der Facial Rejuvination Akupunktur nach Virginia Doran und einer eigens kreierten Detox Cuisine.


molkeprodukte-metzler-neubau-produktion

Unser Bautagebuch – Mehr Platz für Gutes!

Updates und Neuigkeiten zum Bau unserer neuen Produktionsstätte

Am 01. April haben wir auf unserem Blog bereits von der Erweiterung der Produktions- und Lagerfläche unseres Produktpartners Ingo Metzler berichtet. Durch den Anbau auf knapp 2000 Quadratmeter werden neue Räumlichkeiten für Produktion, Forschung und Entwicklung, Lager und Logistik sowie Qualitätssicherung geschaffen. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2017 geplant.

Fortschritt. Das Projekt unseres Produktionspartners öffnet auch uns, Susanne Kaufmann organic treats neue Türen: „Durch die neue Produktion in Egg, die derzeit gebaut wird und im Frühjahr 2017 eröffnet wird, können wir hinsichtlich Qualität und Nachhaltigkeit definitiv neue Maßstäbe setzen“, sagt Susanne Kaufmann begeistert.

Weil das gesamte Susanne Kaufmann Team so gespannt ist und dies ein weiterer, bedeutender Schritt für Susanne Kaufmann organic treats ist möchten wir unsere Händler, Geschäftspartner und Kunden in unserem Bautagebuch „Mehr Platz für Gutes!“ auf dem Laufenden halten und unsere Freude mit allen teilen.

20.11.2016 – Fassade und Fenster

Das Hochregallager ist schon fast fertig! Beeindruckend stehen wir in der Besuchergalerie und blicken auf die meterhohen Regale. Kurz darauf werden die Fenster geliefert und auch die Fasade des Gebäudes wird bereits montiert. Langsam geht der Bau tatsächlich dem Ende zu!

24.10.2016 – Hochregallager

Das Hochregallager ist der nächste Schritt. Die meterhohen Regale aus Holz werden herangebracht und fertig montiert. Auch das Dach für das Hochregallager wird geliefert und montiert, wir freuen uns, schon bald die Regale einräumen zu dürfen!

08.08.2016 – Am Bau

Die Bauarbeiten schreiten zügig voran. Das Fundament des Kellers und des Erdgeschosses steht bereits. Bei jedem Besuch werden wir immer wieder aufs Neue überrascht, wie schnell es mit dem Bau der Lager-, Produktions- und Entwicklungsstätten voran geht.

Der Hofladen von Ingo Metzler, der vom eigenen Ziegenkäse und Bergkäse bis hin zu den hauseigenen Pflegeprodukten alles vertreibt, und auch das Ziegentollhaus bleiben in ihren ursprünglichen Gebäuden. Beides bleibt für Interessierte offen und kann jederzeit besucht werden, auch die Produktion geht natürlich wie gewohnt weiter.

PS: Die Bauarbeiter hatten wohl gerade ihre erste, wohlverdiente Kaffeepause als wir diese Schnappschüsse geschossen haben.

07.07. 2016 – Fortschritt

Bei strahlendem Sonnenschein wird fleißig gebaut. Langsam kann man sich ein Bild davon machen, wo später die erweiterte Produktionsfläche, das Lager sowie Räumlichkeiten für Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung untergebracht werden.

Wir halten euch auf dem Laufenden, denn Frühjahr 2017 ist nicht mehr allzu lange hin.

PS: Der Sommer ist endlich auch in den Alpen angekommen und die Blumen auf dem Hof von Ingo Metzler „Metzler naturhautnah“ präsentieren sich in ihrer schönsten Pracht.

15.04. 2016 – ein Loch

Langsam aber stetig schreiten die Bauarbeiten voran. Man kann sich bereits die Ausmaße der neuen Produktionsfläche vorstellen. Hinter der Baustelle seht ihr die Verkaufsstätte der hauseigenen Produkte von Ingo Metzler, gleich dahinter befindet sich der Ziegenstall.

Neugierige Ziege – Ingo Metzlers Ziegen machen dem Ruf alle Ehre!

30.03.2016  Spatenstich – Auftakt zum Bauprojekt

Merken


blog-fluid

Der Haut ins Gleichgewicht helfen

Das Gesichtsfluid Linie F von Susanne Kaufmann organic treats harmonisiert Mischhaut

Wer eine Mischhaut hat, weiß um die komplexe Aufgabe, die richtige Pflege zu finden. Die fettigeren Hautpartien entstehen durch übermäßige Talgproduktion, die trockenen durch eine Störung in den Talgdrüsen. Es entstehen glänzend und trockene Hautstellen zugleich. Dieses Ungleichgewicht wieder auszugleichen und ein harmonisiertes Hautbild zu schaffen, hat sich Susanne Kaufmann organic treats zur Aufgabe gemacht. Mit den Produkten der Linie F finden Sie garantiert ihre optimale Pflege für alle Herausforderungen der Mischhaut. Das leichte Gesichtsfluid Linie F ist die neueste Ergänzung des Sortiments und seit 1. Oktober im Onlineshop und bei unseren Vertriebspartnern erhältlich.

Balance. Mischhaut ist großporiger und zeigt sich in einer schnell nachfettenden und oftmals zu Unreinheiten neigender T-Zone. Die Wangenpartie ist oftmals sehr trocken. Deshalb enthält die Pflegeline F regulierende Öle und porenverfeinernde pflanzliche Wirkstoffkomplexe. Zudem weisen alle Produkte einen hohen Vitamin E Gehalt auf. Dieser regt den Zellschutz aktiv an und wirkt gleichzeitig als Antioxidantium. Im neuen, sehr leichten Gesichtsfluid Linie F beruhigt ein Kräuterkomplex aus Kamillenblüten und Hamamelis die Haut. Eine patentierte Wirkstoffkombination aus Tomatensamen und wertvollen Ölen sorgt für ein mattiertes, gesundes Hautbild.

Eine optimale Ergänzung zum Gesichtsfluid Linie F ist das Gesichtsöl Linie F mit dem wertvollen Ölkomplex aus Arganöl, Mandelöl, Ringelblumenöl und Aprikosenkernöl. Das leichte Öl zieht rasch ein, dadurch muss die Haut selbst weniger Öl produzieren. Bei regelmässiger Anwendung wird die Talgproduktion reguliert, die Poren verkleinert und die Haut gesamthaft beruhigt. Eine leichte Pflege für die Nacht ist die Regenerationscreme Linie F. Sie beruhigt die Haut  und gibt ihr somit die Möglichkeit zur Erholung. Das Augenfluid Linie F pflegt, stärkt und vitalisiert die empfindliche Haut um die Augen.


sk-advent-calender-blog

Schön entspannt durch die Vorweihnachtszeit

Der Adventskalender von Susanne Kaufmann verschönert das Warten auf Weihnachten

In den 24 formschönen weißen Schächtelchen des Adventskalenders von Susanne Kaufmann befindet sich alles was Sie für eine entspannte Vorweihnachtszeit benötigen. Gönnen Sie sich inmitten dieser oftmals stressigen ,Jahreszeit‘ Momente der Stille und Einkehr und tun Sie sich etwas Gutes. Susanne Kaufmann hat genau hierfür eine exklusive Auswahl an Haut- und Haarpflegeprodukten für Sie und Ihn, Badeölen und wohltuenden Tees getroffen. Freuen Sie sich auf 24 Momente der Schönheit, Entspannung und natürlich Vorfreude!

Für alle die gerne ganz genau wissen möchten, was sich denn in im Kalender verbirgt – einfach weiterlesen. Für jene, die Überraschungen lieben: Schnell den schönsten Adventskalender den wir kennen, über unseren Webshop oder bei einem unserer Vertriebspartner bestellen.

24 Momente. Das Dusch/Shampoo werden Sie lieben, es begleitet Sie gleich von Anfang an und verwöhnt mit seinen wertvollen Wirkstoffen aus Salbei, Johanniskraut und Eibisch und pflegenden Seidenelementen. Im Malvenblüten Schaumbad lässt es sich herrlich entspannen und gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt. Mit ihren reichhaltigen Ölen verleiht die Körperbutter trockener Winterhaut eine Extraportion Pflege. Das beruhigende Kräutermolkebad löst Verspannungen und sorgt für einen erholsamen Schlaf. Die Körperlotion Linie M besänftigt und schützt strapazierte Männerhaut. Eine Tasse Entspannungstee ist ein wunderbarer Begleiter für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa. Die Mask Intensive Repair verleiht Ihrem Haar neue Spannkraft, Glanz und einen samtigen Griff und für warme, gepflegte Füße sorgt die wärmende Fußcreme. Spätestens mit dem wohligen Duft des Ölbad Winter rückt Weihnachten ein wenig näher. Ihre Haut wird mit dem Körperöl regeneriert und vitalisiert. Besonders trockene und schuppige Haut wird sich nach dem Hamamelisbad besonders ausgeglichen, gepflegt und beruhigt anfühlen. Sozusagen als kleine, erste Hilfe im vorweihnachtlichen Chaos kann das Aromaöl Anti-Stress zum Einsatz kommen und abends gönnen Sie sich das besinnliche Kräuterbad. Eine Tasse Weihnachtstee und die brennenden Kerzen des Adventskranzes laden zu einem besonderen Moment der Stille ein. Im Johanniskrautbad wird der Stress des Tages einfach vergessen und das Basensalz hilft beim Ausleiten von Giftstoffen. Ein täglicher Begleiter ist die pflegende Handseife, die trockene Winterhände schonend reinigt und langanhaltend pflegt. Der Duft der Damaszenerrose im Rosenöl ist unverkennbar und eignet sich besonders für eine wohltuende Massage. Für erfrischte Sinne sorgt der klare Duft des Dusch/Shampoo Linie M. Strapaziertes und gefärbtes Haar erlangt mit dem Shampoo Repair neue Gesundheit und Geschmeidigkeit. Das wärmende und ausgleichende Kräutermolkebad pflegend ist ideal nach einem Winterspaziergang – eine Tasse Immuntee stärkt von Innen. Die Handlotion wird zum treuen Begleiter in der Handtasche und das Ölbad für die Sinne zum krönenden Abschluss Ihrer ganz persönlichen 24 Momente der Vorfreude.


ABTVC-Social-Editors-Pick-SK-Concentrate-(1)-(003)

VIOLET CODE APPROVED

Susanne Kaufmann organic treats wurde in das erlesene Sortiment von Violet Grey aufgenommen.

Von den besten Akteuren und Connaisseuren der internationalen Beauty Branche sowie ausgewählten Hollywood Influencern entdeckt, getestet und bestätigt – das ist der Violet Code für das wohl exklusivste Kosmetiksortiment. Violet Grey ist die Website für alle, die nicht lange nach den besten und erprobtesten Beauty-Produkten suchen möchten. Tolle Ergänzung sind die „The Violet Files“ mit Anleitungen, Berichten, Reportagen und Portraits rund um das Thema Schönheit. Wir freuen uns, dass kürzlich sieben Skin Care Produkte von Susanne Kaufmann organic treats in diese erlesene Auswahl aufgenommen wurden.

Die Besten. Eine zuerst recht aussichtslos erscheinende Suche nach der perfekten Wimpernzange war die Geburtsstunde von Violet Grey. Eine kleine Gruppe von VisagistInnen in Hollywood wollte diese Frage ein für alle mal beantwortet haben und startete eine Umfrage in ihrem Netzwerk. Binnen kürzester Zeit war klar, welches Produkt gewinnt. Begeistert vom Feedback wurde die Suche auf Wimperntusche, Lippenstift und Trockenshampoo ausgeweitet um dann die Fundstücke dann auf Herz und Nieren nach hohen Standards zu testen. Dieses Prozedere ist die Basis eines der Besten, exklusiv kuratierten Kosmetik Online-Shops. Wer zufällig in Los Angeles ist, kann sich im Store am bekannten Melrose Place umsehen und beraten lassen.

Zu den von Violet Grey ausgewählten Produkten gehören:

Nährstoffkonzentrat hautglättend
Augencreme Linie A
Detox Öl Peeling
Malvenblüten Schaumbad
Johanniskrautbad
Hamamelis Bad
Hand Care Package (Seife & Lotion inkl. minimalistischer Wandhalterung)

 


travelkit_blog

Ein Spa im Handgepäck

Das neue Flight-Kit von Susanne Kaufmann organic treats sorgt für jede Menge Beauty während Langstreckenflügen.

Was hilft gegen Jetlag, spröde Lippen und trockene Haut nach langen Flügen? Jede Menge Feuchtigkeit! Ob in Form von Mineralwasser, Spray, Seren, Cremen oder Fluids. Mit einer optimalen Durchfeuchtung der Haut schlagen Sie sämtlichen Anzeichen von langen Flügen ein Schnippchen. Jetzt erhalten Sie mit dem Flight-Kit von Susanne Kaufmann organic treats zusätzlich Unterstützung. Nützen Sie die Flugzeit für Ihr ganz persönliches kleines Spa-Erlebnis mit den 6 Travel-Essentials von Susanne Kaufmann – natürlich im handlichen Flugbeutel.

Nährstoffkonzentrat hautglättend. Tragen Sie das Nährstoffkonzentrat hautglättend am besten schon vor dem Flug auf. Die darin enthaltene pflanzliche Hyaluronsäure spendet nachhaltig Feuchtigkeit und schützt Ihre Haut optimal vor trockener Flugzeugluft. Ihre Haut wird samtweich und das wunderbare frische Hautgefühl begleitet Sie den ganzen Flug über.

Lippenpflege. Ein erstes Zeichen für unzureichende Hydration sind trockene Lippen. Damit es erst gar nicht soweit kommt, trinken Sie bereits vor dem Flug reichlich Wasser. Der Lippenbalsam aus wertvollen Ölen und feinem Bienenwachs pflegt die empfindlichen Lippen langanhaltend.

Feuchtigkeitsmaske. Eine Feuchtigkeitsmaske während des Fluges? Ja. Aber keine Angst, die Feuchtigkeitsmaske von Susanne Kaufmann organic treats ist wie eine Creme anzuwenden und hinterlässt keinerlei Spuren. Sie beseitigt Spannungsgefühle im Nu. Eine effektive Wirkstoffkombination von Weizenkeim- und Haselnussöl sowie Stiefmütterchenextrakt fördert den Hautstoffwechsel und stärkt das Gewebe. Also kein weißes Gesicht mit ausgesparter Augenpartie und Gurkenscheiben…

Feuchtigkeitsspray. Für ein paar Tagträumereien zwischendurch reicht ein Pumpstoß des blumig, zart duftenden Feuchtigkeitsspray für Gesicht, Hals und Dekolleté und Sie fühlen sich auf eine Almwiese versetzt. Die enthaltende Hamamelis beruhigt und die Seidenproteine spenden Ihrer Haut jede Menge zusätzliche Feuchtigkeit.

Purif-i Spray. Rein pflanzlicher Alkohol im Purif-i Spray befreit Ihre Hände von Keimen und Bakterien. Gleichzeitig werden Ihre Hände von Arnikawirkstoffen gepflegt und von Seidenproteinen verwöhnt.

Bein- und Venenspray. Müde Beine und Füße werden dank dem Bein- und Venenspray schnell wieder munter. Wirkstoffe aus Schafgarbe, Ringelblume, Löwenzahn und Menthol kühlen und beleben gleichermaßen. Zusätzlich enthält der Spray Rosskastanienextrakt, welcher den venösen Fluss in den Beinen stärkt.

In diesem Sinne wünschen wir einen guten, schönen Flug!

PS: Das Travel-Kit gibt es in 4 weiteren Ausführungen. Damit sind Ihre Lieblingsprodukte von Susanne Kaufmann organic treats in handlicher Reisegröße immer mit dabei. Zur Auswahl stehen: Travel Kit Face Moisturizing, Travel Kit Face Express Lift, Travel Kit Body sowie das Travel Kit Hands & Feet.