Schlagwort-Archiv: Massage

hand

Im Handumdrehen

4 Tips zu wunderbar gepflegten Hände

Hände erzählen Geschichten: Über unser Alter, unsere Tätigkeiten, unser Leben. Wir ertasten, gestikulieren und kommunizieren mit ihnen. Wir geben uns zur Begrüßung die Hand und zeigen unsere Zuneigung durch sanfte Berührungen oder Umarmungen. Das sind gute Gründe um unsere Hände regelmäßig zu verwöhnen.

#1 Peeling. Ein sanftes Peeling reinigt die Haut, beseitigt abgestorbene Hautschüppchen und öffnet die Poren für Wirkstoffe. Das Basensalz von Susanne Kaufmann reinigt die Haut auf sanfte Weise und regt den Detox-Prozess an. Die Kristalle sind gleichzeitig die Schleifkörper und lösen sich während der Anwendung sanft auf. Zurück bleibt ein wunderbar weiches Hautgefühl. Gönnen Sie Ihren Händen ein Mal pro Monat eine kleine Rubbelkur.

#2 Maniküre. Zu gepflegten Händen gehört natürlich auch die richtige Maniküre. Schlicht gefeilte Fingernägel wirken zeitlos und passen zu jedem Anlass. Achten Sie beim Feilen darauf nur in eine Richtung zu feilen, dann franst der Nagel nicht aus. Wenn einmal ein Nagel abbricht, verzichten Sie aufs Abbeißen und greifen Sie lieber zur nächstgelegenen Schere. Das Abbeißen zerstört die Hornschichten des Nagels und lässt ihn blättrig werden. Verwenden Sie unser Nagelöl, um den Nagel zu verstärken und die empfindliche Haut um die Nägel herum zu pflegen. Und beim Nagellack ist weniger mehr: Zarte Rosétöne lassen Frauenhände besonders schön aussehen. Männer können zu unauffälligen matten Pflegelacken greifen.

#3 Massage. Nützen Sie den routinierten Griff zur Handcreme und gönnen Sie sich eine kurze bewusste Handmassage. Beginnen Sie an der Handwurzel und wandern Sie mit kleinen kreisenden Druckbewegungen über den Handballen zu den Fingern. Massieren Sie jedes Fingerglied und atmen Sie dabei tief ein und aus. Für diese kleine Auszeit eignet sich die Handlotion von Susanne Kaufmann besonders. Sie pflegt langanhaltend und zieht rasch ein. Besonders auf Reisen ist sie eine praktische Begleiterin. Stark beanspruchte Hände werden durch die Wirkstoffe von Malve und Hamamelis in der Handcreme pflegend intensiv verwöhnt.

#4 Handbad. Warum das Händewaschen nicht gleich zu einem kurzen Handbad ausweiten. Die Handseife von Susanne Kaufmann lässt jedes noch so kurze Händewaschen zu einer kleinen Auszeit werden. Weizenkeimöl, Aloe Vera und Schachtelhalmextrakt versorgen die Hände langanhaltend mit Feuchtigkeit und trocknen sie auch bei häufigem Waschen nicht aus. So werden Ihre Hände im Handumdrehen wunderbar gepflegt.


KW35_Haut

Entspannt schwanger

Kurzurlaub für werdende Mütter

Eine Schwangerschaft ist aufregend und anstrengend zugleich. Das bestätigt wohl jede Mutter. Der Körper erbringt wahre Höchstleistungen während den rund 40 Schwangerschaftswochen. Wir im Hotel Post Bezau bieten werdenden Mamas eine kleine Auszeit.

Verwöhnen. Die Hormone spielen auch während der Schwangerschaft gerne verrückt: Glattes Haar kann kraus werden, das einstige Lieblingsparfum riecht schrecklich und Akne ist doch was für Teenager. Im Susanne Kaufmann Spa verwöhnen unserer Kosmetikerinnen mit einer passenden Gesichtsbehandlung, ganz auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt. Und nach einer Fussmassage mit medizinischer Fußpflege lässt es sich wieder wie auf Wolken gehen.

Entspannung. Während des Mama-Time-Treatment entspannt sich der gesamte Körper. Feine kühlende Beinwickel und eine sanfte Lymphdrainage lassen schwere Beine leichter werden. Verspannungen verschwinden bei der ausgedehnten Schulter- und Nackenmassage. Und der Babybauch wird mit einer pflegenden Packung verwöhnt. Die feinen Öle aus der Linie Essence von Susanne Kaufmann gibt es auch für die Babybauch-Pflege zu Hause.

Kraft tanken. Unser Badehaus lädt zum schwerelosen Verweilen ein und morgendliche Qi Gong-Übungen sorgen für eine angenehme Ausgeglichenheit. Und natürlich tut die frische bregenzerwälder Bergluft richtig gut. Auf den unzählige Spazier- und Wanderwegen in und um Bezau können Sie durchatmen. Und vielleicht zeigt Ihnen unser Pius Feurstein seinen Kraftplatz…

Unser Tip: Susanne Kaufmann’s Körperöle Arnikaöl oder Granatapfelöl


Langlauf-Training im Hotel Post Bezau

Klassisch oder Skate?

Langlauf-Training im Hotel Post Bezau – vom Schnuppern bis zum Perfektionieren

Die Wissenschaft sagt: „Langlaufen ist g‘sund!“*. Kaum eine Wintersportart aktiviert Körper und Geist in einem solchen Ausmaß. Leicht werden beim klassischen Gleiten in der Spur an die 700 Kalorien in der Stunde verbrannt. Beim Skaten kommen noch ein paar dazu. Ob Schnuppern oder Technikperfektion im Hotel Post Bezau finden Sie ein Langlauf-Training ganz nach Ihrer Könnensstufe.

Vielfalt. Langlaufen trainiert nicht nur die Ausdauer sondern sorgt auch für ein Kraft-, Balance- und Koordinationstraining. Die Extraportion an kristallklarer Winterluft sorgt zudem für gute Laune. Und ihr Geist kann sich während des rhythmischen Bewegungsablaufes ganz auf diese Sache konzentrieren – Bewegungsmeditation pur.

Stil. Unser Sportcoach Jarda Blaszek führt Sie in Kleingruppen mit maximal vier Personen in die Kunst des Klassischen Stils und des Skaten ein. Gerne arbeitet er auch mit fortgeschrittenen LangläuferInnen an Technik und Bewegungseffizienz.

Natur. Bei uns im Bregenzerwald finden Sie über 200 Kilometer an Loipen – von flach bis hochalpin. Alleine vor unserer Tür können Sie gleich in die Spur hüpfen und einen kleinen Rundkurs von neun Kilometern absolvieren. Im näheren Umkreis zwischen den Gemeinden Bezau, Bizau und Reuthe stehen Ihnen 20 Loipenkilometer zur Verfügung. Unsere MitarbeiterInnen helfen Ihnen gerne, die richtige Ausrüstung zu finden. Das benachbarte Sportgeschäft ist bestens sortiert. Ihre individuelle Ausrüstung steht dann morgens für Sie bereit.

Nach der Loipe bietet unser Badehaus und das Susanne Kaufmann Spa Saunaaufgüsse  und Dampfbäder sowie Massagen, welche die Muskulatur entspannen und für einen wunderbaren Ausgleich sorgen.

*Oliver Drachta, österr. Sportwissenschafter


Spiel, Satz, Sieg!

Die Tulot-Methode bringt Sie auf den Center-Court

Sie lieben Tennis, sind aber noch am Beginn ihrer Tenniskarriere? Oder spielen Sie bereits fortgeschritten oder gar in einem Club? Dann brauchen wir Sie vom schnellen Spiel nicht mehr zu überzeugen. Wir könnten Ihnen aber helfen, Abwechslung in Ihr Tennistraining zu bringen – mit der Tulot-Methode und idealen Rahmenbedingungen bei uns im Hotel Post.

Spiel. Unsere Tennistrainer Drahomír Rozič und Ján Matúš, beide ehemalige Tennisprofis,  haben die Tulot-Methode entwickelt. Sie verbinden in ihrem Ansatz Profi-Erfahrung und Sportpsychologie mit modernen Bewegungstechniken. Unabhängig von Ihrer Könnensstufe machen Sie bald Fortschritte. Ihre Annahmetechnik wird optimiert und schnelle, schwierige Bälle verwandeln Sie rasch in Punkte.

Satz. Fünf Sätze zu spielen, wird für Sie zur Leichtigkeit. Mit Drahomír und Ján trainieren Sie speziell die vom Unterbewusstsein gesteuerte Motorik und stärken in unserem Fitnessraum Ihre Muskulatur mit modernsten Technogym-Geräten. Auf abwechslungsreichen Joggingstrecken können Sie Ihre Kondition an der frischen Luft ausbauen und sich dann wohlverdient in unserem Badehaus mit Solebecken und verschiedenen Saunen entspannen. Unser Küchenteam verwöhnt Sie mit leichten, ausgewogenen und äußerst genussvollen Köstlichkeiten.

Sieg. Wir bieten Ihnen eine ganzjährig bespielbare Halle mit zwei Teppichplätzen (Granulat). Sie zählt mit ihrer Holzkonstruktion zu den schönsten Österreichs und besticht mit Raumklima und gedämpfter Akustik. Im Sommer stehen Ihnen auch unsere 2 Sand-Außenplätze zur Verfügung. Einem Sieg auf Ihrem Center-Court steht nichts mehr im Wege.

Unser Tip: Tennis bei uns im Hotel Post


Amore, amore, amore

Ideen zum Valentinstag

Im Valentins-Monat Februar widmen wir uns der Liebe. Romantische Spaziergänge im tief verschneiten Bizauer Moos, ein feines Glas Rotwein an unserem knisternden Kaminfeuer, entspannende Treatments für Zwei und jede Menge Zweisamkeit.

Be my Valentine. Verbringen Sie doch eine kleine romatisch-luxuriöse Auszeit bei uns im Hotel Post: Erkunden Sie tagsüber auf Skiern oder Schneeschuhen die tief verschneiten Berge und genießen Sie abends ein Dinner bei Kerzenschein. Entspannung pur bietet Ihnen unser Badehaus mit seinen Saunen. Im Susanne Kaufmann Spa werden Sie von zwei TherapeutInnen in unserer Duo-Kabine zu einem Treatment für Zwei erwartet.

Besondere Stunden. Die Vorfreude auf verwöhnende Momente in Zweisamkeit, lässt das Herz gleich höher schlagen. Verschenken Sie besondere Stunden und verwöhnende Momente für Zwei im Susanne Kaufmann Spa. Als kleinen Vorgeschmack erhalten Sie den Gutschein mit einem verwöhnenden Ölbad aus der Susanne Kaufmann organic treats Linie. Wir beraten Sie gerne unter +43 5514 22 07-0 persönlich.

Unser Tip: Sag‘ es mit Blumen – Susanne Kaufmann organic treats Rosenöl: Pflegende Eigenschaften, stress-abbauende Wirkung und einen betörenden Duft auf samtweicher Haut.

 


Die lieben Vorsätze

Detox: Befreien, Kraft tanken, durchstarten

Mir nichts, dir nichts können die lieben Vorsätze, die uns ins neue Jahr begleiten plötzlich verschwinden. Damit der innere Schweinehund nicht siegt, könnten paar Detox-Tage zu Jahresbeginn ein guter Anfang sein.

Befreien. Unser moderner Lebenswandel bietet nicht immer die gesündesten Rahmenbedingungen: Stress, wenig Bewegung und eine unbewusste Ernährung können Spuren hinterlassen. Giftstoffe bleiben im Körper und lagern sich in Form von Schlacken im Gewebe ab. Eine Reinigungskur kann somit für Körper und Geist äußerst befreiend wirken.

Kraft tanken. Viel Wasser trinken kann bereits helfen, den Körper von Giftstoffen zu befreien. Frische Luft bringt mehr Sauerstoff ins Blut und kurbelt den Stoffwechsel an. Eine ausgewogene Ernährung lässt Sie wieder Kraft tanken. Unsere ganzheitliche Detox-Kur bietet einen wunderbaren Start in ein gesünderes Leben: Eine Untersuchung und Diagnose nach TCM durch unser Ärzte-Team bildet die Grundlage für Ihre Kur, Ihren Ernährungsplan wie auch die weiteren Treatments. Unser Küchenchef Markus Wanner zeigt mit seinen leichten Detox-Gerichten, dass sich Genuss und gesunde Ernährung keinesfalls ausschließen.

Durchstarten. Teil der Detox-Kur ist die Akkupunktur. Die kleinen Nadeln bringen den Stoffwechsel in Schwung und regen die Selbstheilungskräfte im Körper an. Massagen und Lymphdrainagen stimmulieren zusätzlich das Gewebe und den Entschlackungsprozess. Tägliche Entspannungsübungen und Qi Gong helfen Ihnen den Stress zu mindern. Die während der Kur erlernten Übungen können Sie dann zu Hause weiterführen. In unserem Badehaus genießen Sie verschiedene Saunen oder einfach nur die Stille.

Von 11. bis 16. Jänner  2013 ist Dr. med. Brigitte Klett, unsere Allgemein- und TCM-Ärztin ist vom 11. bis 16. Jänner sowie vom 22. bis 27. April bei uns im Hotel Post. Dr. med. Joachim Lohmann steht Ihnen immer montags oder dienstags zur Verfügung.

Weitere Details: Detox im Hotel Post Bezau und TCM im Hotel Post Bezau

Unser Tip:  Der Susanne Kaufmann Entschlackungstee ein wohltuender Begleiter bei Detox- und Fastenkuren.


Wedelweiß

Skifahren & Snowboarden im Bregenzerwald

Vorarlberg liegt im Zentrum der Alpen und bietet die besten Voraussetzungen für einen perfekten Winterurlaub. Nur fünf Autominuten von unserem Hotel Post in Bezau entfernt liegt Mellau. Dort wartet das größte Skigebiet des Bregenzerwaldes Mellau-Damüls auf Sie. Besonders angenehm: Als Gast im Hotel Post steigen Sie einfach in unser Skishuttle nach Mellau und beginnen den Skitag ganz entspannt. Fast hinterm Haus finden Sie das Familienskigebiet Andelsbuch-Niedere mit einer Vielzahl an familienfreundlichen Abfahrten. Sie haben also die Qual der Wahl.

Vielfalt. Modernste Liftanlagen bringen Sie im Skigebiet Mellau-Damüls bis auf 2100 Meter Seehöhe. AnfängerInnen, Profis wie auch Familien stehen mehr als 110 Kilometer an Abfahrten zur Verfügung. Genießen Sie den Panoramablick von der Bergstation „Hohes Licht“ und lassen Sie den Blick bis zum Bodensee schweifen. 14 Bergrestaurants und Skihütten laden im Gebiet Mellau-Damüls zum Genießen und Aufwärmen ein. Mit dem 3-Täler-Pass können Sie über 36 Skigebiete im Bregenzerwald, im Lechtal sowie im Walsertal erkunden.

Genuss. Das Familienskigebiet Andelsbuch-Niedere bietet AnfängerInnen und Familien ideale Bedingungen: Übersichtliche Abfahrten, genussvolle Hütten und ein beeindruckendes Panorama. In beiden Skigebieten stehen Ihnen natürlich auch Skischulen mit einem breiten Angebot zur Verfügung. Bei Klaus Waldner in der Skischule Andelsbuch-Niedere wie auch in der Skischule Mellau sind Sie in besten Händen: Egal ob das Sie das erste Abenteuer im Schnee wagen, an Ihrer Technik feilen möchten oder von Tiefschneeabfahrten träumen.

Entspannung. Natürlich können Sie sämtliche Ausrüstungsgegenstände auch in Bezau ausleihen. In Mellau steht Ihnen in der Talstation auch ein großes Skidepot zur Verfügung. So wird bereits die Anreise zur wahren Entspannung. Und wir wissen, dass ein Skitag auch richtig anstrengend sein kann. Eine Massage oder ein Besuch in unserem Wellnessbereich wärmt Sie auf und verleiht gleich neue Kräfte für den nächsten Skitag.


Zeit schenken

Unsere Ideen für kostbare Momente

Ein entspanntes Lächeln, ein umwerfender Augenaufschlag, eine köstliche 7-gängige Komposition von Markus Wanner, zamtweiche Haut…
Schenken Sie Zeit und kostbare Momente.
Unser Hotel Post steckt voller verlockender Angebote.

Entspannt. Einfach die Seele baumeln lassen, sich von Anspannungen lösen, durchatmen, genießen. Ob für nur einen Tag oder eine ganze Woche – im Susanne Kaufmann Spa finden Sie dazu ausreichend Gelegenheit: Kuren und Anwendungen, Treatments für Sie und Ihn oder individuell abgestimmte Anwendungen aus der TCM. Für entspannte Stunden zu Hause sorgen luxuriösen Bäder und wertvolle Öle von Susanne Kaufmann organic treats. Da bleibt der Alltag gerne draußen…

Romantisch. Ein paar Tage für zwei. Schneeschuhwandern, vor dem Kamin kuscheln, die exklusive Nutzung unseres Whirlpools und viele kleine romantische Überraschungen entdecken. Eine Behandlung für Zwei im Susanne Kaufmann Spa genießen. Lassen Sie sich rundum verwöhnen. Weil bei uns, ist die Liebe gerne zu Gast.

Kulinarisch. Unser Gourmetrestaurant Irma (2 Hauben Gault Millau) bietet einen kleinen, feinen, exklusiven Rahmen für ganz besondere Abende. Küchenchef Markus Wanner verwöhnt Sie gerne mit seinen Kompositionen zu welchen unsere Sommelière Zsuzsanna Medak die passenden edlen Tropfen findet. Wenn Sie ganz in die Welt des Weines eintauchen möchten, legen wir Ihnen unsere Wein & Wissen-Wochenenden ans Herz. Humorvoll und leidenschaftlich bringt Ihnen unser Wein Connaisseur Dietmar Alge seine Passion näher.

Damit nicht nur ein kleines Kuvert unter dem Weihnachtsbaum liegt und die Vorfreude steigt, verpacken wir Ihren Gutschein in einer schönen Box, begleitet von einem herrlich duftenden, luxuriösen Bad von Susanne Kaufmann organic treats.

Gerne beraten wir Sie in allen Belangen persönlich.


Schwitz‘ Dich gesund!

Gartensauna

Unsere Saunen sorgen für Entspannung, Reinigung und innere Ruhe

Da liegt schon ein Quäntchen Wahrheit in diesem Spruch! Sich gesund schwitzen ist ein nach wie vor weit verbreitetes Hausmittel – ob in der Badewanne oder unter der Bettdecke. Bei uns im Hotel Post Bezau bringen Sie vier verschiedenen Saunen und Dampfbädern ins Schwitzen. Untergebracht sind diese in unserem puristischen Badehaus – mit Panoramablick, eigenem Garten und vielen Extras.

Sauna. Das Schwitzbad ist in vielen europäischen Ländern Tradition. Unsere Panorama-Sauna sowie die „Garten-Sauna“ bringen sie mit 90°C Grad Raumtemperatur und sehr geringer Luftfeuchtigkeit ins Schwitzen. Die sanftere Alternativen bieten unsere „Bio-Sauna“ (60°C) oder unser Dampfbad (60°C). Während des Saunierens steigt unsere Körpertemperatur um bis zu 2 Grad an. Krankheitserreger werden so zerstört, der Kreislauf angeregt und das Immunsystem gestärkt.

Aufguss. Abwechslung bieten wir Ihnen in unserer Garten-Sauna und im Dampfbad. Hier verwöhnen wir Sie abwechselnd mit aromatisierten Aufgüssen und Peelings mit dem Susanne Kaufmann Basensalz.  In unserem Entspannungsbereich haben Sie Zeit Ihren Körper die hohen Temperaturen vorzubereiten: Genießen Sie eine Tasse Tee, frisches Obst und eine entspannende warme Dusche. Und dann den ersten Aufguss…

Entspannung.  Saunieren mit anschließenden Warm- und Kaltwasser-Anwendungen stimulieren Kreislauf und Gefäße, verschönern das Hautbild und wirken auch der Hautalterung vor. Zwischen den Saunagängen bieten unsere Ruheräume, das Außen-Solebecken unter freiem Himmel und unser Garten ausreichend Raum für Entspannung und jede Menge frische Luft…

Unser Tip: Die Öle von Susanne Kaufmann organic treats verwöhnen die Haut nach den Saunagängen, lassen Energien aufleben und verleihen ein wunderbares Hautgefühl …

Bei Bluthochdruck, Herzkrankheiten/Herzschwäche, Asthma und rheumatischen Erkrankungen sowie während grippalen Infekten sollten Sie lieber auf Saunagänge verzichten. Probieren Sie doch einfach unseren Whirlpool, das Solebecken oder individuelle Behandlungen im  Susanne Kaufmann Spa aus. Entspannung garantiert!


Kompromisslos schön

Natural Anti-Aging: Ganz ohne Chemie & Chirurgie

Ganzheitlich und konsequent natürlich widmet sich Susanne Kaufmann dem Anti-Aging. Alle jene, die auf chemische und chirurgische Eingriffe verzichten wollen, finden in Susanne Kaufmann‘s Natural Anti Aging eine ganzheitliche Therapie der neuesten Generation. Im Fokus stehen nicht die einzelnen Symptome sondern die Ursachen von Alterungserscheinungen. Wirkungsvoll kombiniert Susanne Kaufmann hochkonzentrierte Pflanzenkosmetik mit Akupunktur und Anwendungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Natural Anti Aging ist Teil des „Gesund Leben im Hotel Post“-Konzept.

Pflege. Basis des Natural Anti Aging-Programms ist die äußerst ergiebige und antiallergene Pflegeserie Linie A. Kostbare, hochkonzentrierte Pflanzenextrakte des Alpenraumes wurden hier verarbeitet. Ganz gezielt nehmen diese auf die natürlichen Hautfunktionen Einfluss: Bioflavonoid regt die hauteigene Collagenbildung an, Ectoin schützt die Zellen. Die weisse Lupinie – in Form von fermentiertem Blütenextrakt – bildet ein natürliches Feuchtigkeitsdepot, mildert Fältchen und gibt der Haut Elastizität. Als Träger dieser Pflanzenextrakte fungiert das hautglättende Wiesenschaumkrautsamen-Öl. Die Haut wirkt erfrischt, belebt und sichtbar gestrafft.

Lebensweise. Ein Mal im Jahr sollte die tägliche Pflege mit einer 7-tägigen Natural Anti Aging-Kur im Susanne Kaufmann Spa unterstützt werden. Durch die Kombination von Ernährung, Bewegung und Akupunktur werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Während der Kur werden täglich TCM-Anwendungen sowie Gesichts- und Körpertreatments, Masken, Massagen und Lymphdrainagen kombiniert. Ganz natürlich wird so das Gleichgewicht zwischen Körper und Seele wieder hergestellt.