Schlagwort-Archiv: Tennis

tennis-2

Aufschlag!

Beste Tennis-Trainingsvoraussetzungen im Hotel Post Bezau

Tennis hat im Hotel Post Bezau eine lange Tradition. Sowohl Hobby- wie auch Profi-SpielerInnen finden bei uns beste Trainingsbedingungen vor. Von Indoor- und Outdoorplätzen, Training mit der European Tennis Academy, über Konditionscoaching, Equipment-Test und Reparaturmöglichkeiten bis hin zu unserem Badehaus und Spa für die wohlverdiente Erholung.

Spielfreude. Tennis als Individualsportart erfreut sich wieder steigender Beliebtheit. Großen Anteil daran haben die leistungsstarken deutschen, österreichischen und schweizer SpielerInnen wie Angelique Kerber (#2), Dominic Thiem (#8) oder Stan Wawrinka (#3). Allen voran natürlich auch Roger Federer (#10), der mit seinem sensationellen Sieg an den Australian Open in Melbourne seinen 18. Major-Titel feiert. Möchten Sie ihr Spiel, ihre Technik und mentale Stärke weiter ausbauen – dann sind Sie bei uns im Hotel Post Bezau genau richtig.

Trainingsmethode. Interclub- und MedenspielerInnen können sich bei uns im Hotel Post Bezau mit professioneller Begleitung fokussiert auf die neue Saison vorbereiten. Unsere Trainer der European Tennis Academy unterrichten nach der „Mental Match Play“-Methode . Ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhender Trainingsansatz, der in kürzester Zeit bereits eine Leistungssteigerung ermöglich. In unserer Tennishalle, die übrigens zu den schönsten Europas zählt, sorgen eine gedämpfte Akustik, ein angenehmes Raumklima und eine professionelle Beleuchtung für ein besonderes Spielerlebnis.

Erholung. Unser Badehaus und Spa steht Ihnen zum erholsamen Ausgleich zwischen den Trainingseinheiten zur Verfügung. Saunen, Dampfbad, Hallenbad und Solebecken sowie ein Ruheraum laden zum Entspannen ein. Unser TherapeutInnen-Team im Susanne Kaufmann Spa bietet Ihnen individuelle Behandlungen und Treatments, die Ihren Körper und Geist in der Regeneration unterstützen. Abgerundet wird Ihr Training im Hotel Post Bezau mit kulinarischem Genüssen aus unserer mehrfach ausgezeichneten Küche.


tennis-blog

Tennis & Kondition

Feilen Sie mit Sportcoach Jada Blazek an Ihrer Basiskondition für ein besseres Tennisspiel

Seit vielen Jahren zeichnet Jarda Blazek bei uns im Hotel Post Bezau für das Fitnessprogramm verantwortlich. Seine Erfahrungen und Methoden als Fitness-Coach für Leistungssportler lässt der studierte Sportwissenschafter in unser vielseitiges Trainingsprogramm Einfließen. Diesen Winter betreut Jarda Blazek das Tenniskonditionsprogramm sowie das Langlauftraining bei uns im Hotel Post Bezau.

Kondition. Jarda Blazek sieht in einer guten Kondition die beste Prävention für Sportverletzungen und die Basis für Freude am Spiel. Beim Tennisspiel wechseln sich kurze Pausen und extrem intensive Phasen ab. Ein Schlüssel um diese Phasen effektiv zu nützen ist die Steuerung des Pulses. Deshalb kombiniert er Rehabilitationsübungen und die Methoden zum Aufbau einer guten Basiskondition und ergänzt diese je nach Sportart mit individuellen Strategien zum Aufbau von Beweglichkeit, Kraft, Stabilität und mentaler Stärke.

Tennis. Abseits seiner Trainingstätigkeit im Hotel Post Bezau betreut und begleitet Jarda professionelle TennisspielerInnen. Er trainierte beispielsweise die Schweizer Profispielerin Belinda Bencic, die Nummer 43 der WTA-Rangliste. Derzeit arbeitet er mit dem Nachwuchstalent und Newcomer Jiří Veselý (#55 ATP-Rangliste). Bei seiner Trainingsmethodik zur Verbesserung der Kondition für TennisspielerInnen legt Jarda zusätzlich einen starken Fokus auf den Auf- und Ausbau der Mobilität und Stabilität. So können beim Training der Schlagkraft Widerstandsbänder genauso zum Einsatz kommen wie Zusatzgewichte, die den Sprint zum Netz noch ein bisschen herausfordernder machen.

European Tennis Academy. Bei uns im Hotel Post Bezau können Sie nach dem Programm der European Tennis Academy trainieren, deren Trainingsmethode des „Mental Match Plays“ einen Selbstcoaching-Ansatz beinhaltet. Dieses Prinzip schafft eine gänzlich neue Beziehung zum Lernprozess und den eigenen Fähigkeiten. Bei uns finden Sie ein breites Angebot für alle Altersgruppen und Könnensstufen.


KW6_Tulog

Team-Training mit der TULOT-Methode

Tennis Dream-Team

Richtiges Aufwärmen, ein individuell abgestimmtes Konditions- und Mentaltraining, das Feilen an der Spieltechnik und das Miteinander sind die Basiselemente eines Teamtrainings. Die TULOT-Methode bietet für Mannschaften jede Menge Abwechslung im Trainingsalltag und eine rasch sichtbare Leistungssteigerung der SpielerInnen.

Abwechslung. Mit dem Interclub-Training im Hotel Post Bezau vereinen Sie Training, Entspannung und Teambuilding optimal. Mit der TULOT-Methode feilen Sie an Technik und Strategie und setzen diese dann sofort in unterschiedlichen Spielsituationen um. Dadurch werden Erfolge und Niederlangen bereits im Training gemeinsam erlebt und tragen somit zu weiteren Optimierungsschritten bei.

Basis. Unser modernst ausgestattete Fitnessraum sowie die umliegende Natur ermöglicht Ihnen und Ihrem Team effektiv an Muskulatur und Kondition zu arbeiten. Während unser Badehaus und das Susanne Kaufmann Spa für eine optimale Entspannung zwischen den Trainingseinheiten bieten.

Matchball. Unsere Interclub-Trainingspackage besteht aus 3 Übernachtungen mit Post-Premium-Pension und 4 Gruppentrainingseinheiten (je 90 Minuten) nach der TULOT-Methode. Die Trainingseinheiten finden in unserer ganzjährig bespielbaren Halle mit zwei Sandplätzen statt. Diese zählt übrigens zu den schönsten Österreichs und bietet durch ihre Holzkonstruktion ein einmaliges Klima und eine sehr angenehme, gedämpfte Akustik.

Die TULOT-Methode:
Die TULOT-Methode wurde von unseren Tennistrainern Drahomír Rozič, Ján Matúš und Viliam Volek entwickelt. Die ehemalige Tennisprofis verbinden dabei ihre Profi-Erfahrung mit Sportpsychologie und moderne Bewegungstechniken. Dabei arbeiten sie intensiv mit der vom Unterbewusstsein gesteuerten Motorik. Verstand und Körper werden so ideal verknüpft und das Spiel vielseitig inspiriert.

Unser Tip: In unserer Tennis Schule steht ein Bespannungsservice und eine große Auswahl an Saiten und Griffbändern zur Verfügung.

Weitere Informationen zur TULOT-Methode und Tennis im Hotel Post Bezau finden Sie hier.


KW32_tennis

Tulot Tennis Inspiration Camp

Das spielverändernde Trainingscamp für Teams und Tennisvereine

Die Tulot-Methode wird bei uns im Hotel Post Bezau exklusiv von den Gründern Drahomír Rozič und Ján Matúš angeboten. Beide sind ehemalige Tennis-Profis und haben in ihrer einzigartigen Trainingsmethode ihre Erfahrung mit sportpsychologischem Know-how und modernen Bewegungstechniken kombiniert. Ab September 2014 bieten wir Inspiration Camps für Teams und Tennisvereine statt. Arbeiten Sie gemeinsam mit unseren Trainern an neuen Trainingselementen, Zieldefinitionen und lernen Sie Ihre Ressourcen bestmöglich einzusetzen.

Inspiration. Ob die Verbesserung von Aufschlag- und Annahmetechniken, abwechslungsreiche Trainingsabläufe oder mentale Spielvorbereitung, Drahomír Rozič und Ján Matúš bieten mit dem Tulot-Ansatz jede Menge Abwechslung im Training. Ganz gezielt wird die unterbewusste Motorik trainiert. Dadurch öffnen sich neue Wege um die mentalen und physischen Kräfte im Spiel optimal einzusetzen.

Spiel. Unsere Tennishalle beeindruckt durch die moderne Holzarchitektur von Leopold Kaufmann. Das angenehme Raumklima und die gedämpfte Akustik lassen eine einzigartige Spielatmosphäre entstehen. Ganzjährig stehen Ihnen zwei Teppichplätze mit Granulat zur Verfügung. Bei wärmeren Temperaturen laden unsere zwei Aussenplätze (Sand) mit einer spektakulären Aussicht zum Spiel inmitten unserer Bergkulisse ein.

Erholung. Ein erfolgreiches Training besteht neben den Aktivphasen auch aus entsprechenden Erholungsphasen. Das Susanne Kaufmann Spa hält spezielle Behandlungen zur optimalen Entspannung für Sie bereit. Arme, Schultern und Beine werden während einer Thalodal-Sportmassage gelockert und ein Basentreatment sorgt für eine wohltuende Muskelentspannung.

Hier finden Sie weitere Details zum Tulot Tennis Inspiration Camp.


Spiel, Satz, Sieg!

Die Tulot-Methode bringt Sie auf den Center-Court

Sie lieben Tennis, sind aber noch am Beginn ihrer Tenniskarriere? Oder spielen Sie bereits fortgeschritten oder gar in einem Club? Dann brauchen wir Sie vom schnellen Spiel nicht mehr zu überzeugen. Wir könnten Ihnen aber helfen, Abwechslung in Ihr Tennistraining zu bringen – mit der Tulot-Methode und idealen Rahmenbedingungen bei uns im Hotel Post.

Spiel. Unsere Tennistrainer Drahomír Rozič und Ján Matúš, beide ehemalige Tennisprofis,  haben die Tulot-Methode entwickelt. Sie verbinden in ihrem Ansatz Profi-Erfahrung und Sportpsychologie mit modernen Bewegungstechniken. Unabhängig von Ihrer Könnensstufe machen Sie bald Fortschritte. Ihre Annahmetechnik wird optimiert und schnelle, schwierige Bälle verwandeln Sie rasch in Punkte.

Satz. Fünf Sätze zu spielen, wird für Sie zur Leichtigkeit. Mit Drahomír und Ján trainieren Sie speziell die vom Unterbewusstsein gesteuerte Motorik und stärken in unserem Fitnessraum Ihre Muskulatur mit modernsten Technogym-Geräten. Auf abwechslungsreichen Joggingstrecken können Sie Ihre Kondition an der frischen Luft ausbauen und sich dann wohlverdient in unserem Badehaus mit Solebecken und verschiedenen Saunen entspannen. Unser Küchenteam verwöhnt Sie mit leichten, ausgewogenen und äußerst genussvollen Köstlichkeiten.

Sieg. Wir bieten Ihnen eine ganzjährig bespielbare Halle mit zwei Teppichplätzen (Granulat). Sie zählt mit ihrer Holzkonstruktion zu den schönsten Österreichs und besticht mit Raumklima und gedämpfter Akustik. Im Sommer stehen Ihnen auch unsere 2 Sand-Außenplätze zur Verfügung. Einem Sieg auf Ihrem Center-Court steht nichts mehr im Wege.

Unser Tip: Tennis bei uns im Hotel Post


Tennis neu erleben

Tulot-Methode: Entdecke die Leichtigkeit des Tennisspiels

So ganz ohne Aufwärmen und Konditionstraining läuft im Tennis ehrlich gesagt nichts. Dennoch macht das schnelle Spiel unheimlich Spass, weil auf die Methode kommt es an. Egal ob BeginnerIn, Fortgeschrittene oder gar ein eingespieltes Tennis-Team, die Tulot-Methode verspricht jede Menge Abwechslung im Trainingsalltag.

Aufschlag. „Bei mir gehen Kopf und Füße Hand in Hand“, sagte einst Tennislegende Boris Becker. So ganz Unrecht hatte er nicht. Unsere Tennistrainer Drahomír Rozič und Ján Matúš haben die Tulot-Methode entwickelt. Beide sind ehemalige Tennisprofis und verbinden dabei Profi-Erfahrung, Sportpsychologie und moderne Bewegungstechniken. Gezielt wird die vom Unterbewusstsein gesteuerte Motorik trainiert. Dadurch werden neue Wege entdeckt, Verstand und Körper klug einzusetzen.

Ass. Eine leichte, natürliche Annahmetechnik, auch bei schnellen und schwierigen Bällen, steht im Mittelpunkt des Trainings. BeginnerInnen machen rasch Fortschritte und selbst geübte SpielerInnen sind über ihre Weiterentwicklung verwundert. Unser zusätzliches Ass (im Ärmel) ist unsere ganzjährig bespielbare Halle mit zwei Teppich-Plätzen mit Granulat. Sie zählt zu den schönsten Österreichs und bietet mit ihrer Holzkonstruktion ein angenehmes Raumklima und eine gedämpfte Akustik.

Matchball. Wir bieten ganzjährig Einzel-, Gruppen- und Mannschaftstrainings an. Für Interclubtrainings haben wir ein besonders Package mit 3 Übernachtungen (inkl. Post-Premium Pension) und 4 Gruppentrainingseinheiten (à 90 Min.) nach der Tulot-Methode. Und in der wärmeren Jahreszeit sind unsere 2 Außenplätze (Sand) ebenfalls bespielbar.

Weitere Details: Tennis im Hotel Post


10 Möglichkeiten für Ihren Fitnessurlaub

Aktiv in der Natur und im Hotel Post Bezau

Bewusst bewegen und dafür auch genügend Zeit finden. Diesen Wunsch kann man sich leider im Alltag nicht immer erfüllen. In Ihrem Urlaub im Bregenzerwald finden Sie nun endlich die Möglichkeiten, sich voll und ganz Ihrem Körper zu widmen. Vielleicht der erste Schritt in eine bewusst sportliche Richtung. Diese Möglichkeiten für Sport haben Sie im und um das Hotel Post Bezau …

Das Hallenbad des Hotel Post Bezau

  1. Der Fitnessraum mit Kraft- und Ausdauergeräten
  2. Mit dem Personal Trainer folgen Sie Ihrem individuellen Trainingsplan
  3. Ziehen Sie im Pool Ihre Bahnen
  4. Bei einer Yogastunde stärken Sie Körper und Geist
  5. Insgesamt 6 Tennisplätze stehen zur Verfügung
  6. Bei Tennisstunden trainieren Sie nach der Tulot-Methode
  7. Die herrliche Natur im Bregenzerwald lädt das ganze Jahr über zu sportlichen Aktivitäten ein
  8. Winter: Skifahren und Snowboarden, Langlaufen, Winter- und Schneeschuhwanderungen, Rodeln, Skitouren etc.
  9. Sommer: Mountainbiken, Wandern, Nordic Walking oder Laufen, Golf etc.
  10. Nach dem Sport erwartet Sie die perfekte Erholung im Susanne Kaufmann Spa Bereich mit herrlichen Massagen und vielen Anwendungen

Überlisten Sie Ihren inneren Schweinehund. Ihr Aktivurlaub im Bregenzerwald bietet Ihnen genügend Abwechslung für sportliche Stunden.


Sagen Sie JA zu Tennisstunden

Sie, Ihr Trainer und der Tennisschläger

Schläger in die Hand und Ball über das Netz bringen. Leichter gesagt als getan. Jeder, der schon einmal einen Tennisschläger in Händen gehalten hat weiß, dass dieser Sport keiner ist, denn man automatisch kann. Tennis muss erlernt werden.

Tennis spielen im Bregenzerwald

Tennis spielen in Vorarlberg

Viele unserer Gäste sind blutige Anfänger und wollen das Tennisspiel gerne erlernen, denn wenn man sich einfach ohne Training auf den Platz stellt, ist man am Anfang ein wenig überfordert. Der Ball fliegt dahin wo er nicht hin soll, man bekommt kein Spiel zusammen und was das schlimmste ist, die Handgelenke können schmerzen. Deswegen ist es wichtig ein paar Trainerstunden zu nehmen, denn dann macht der „Weiße Sport“ mehr als Spaß!

Was wird gelernt

In den ersten Stunden zeigt der Tennislehrer seinen Schülern, wie man den Schläger richtig hält. Sowohl bei der Vor- als auch bei der Rückhand muss der Tennisschläger anders gehalten werden. Wenn man diese Bewegung des Umgreifens automatisiert hat, ist es auch wichtig, richtig durch zu schwingen. In die Knie gehen, den Schläger von unten nach oben über die Schulter schwingen. Nur dann fliegt der Ball auch dort in das gegnerische Feld, wo man ihn haben will.

Bereits nach der ersten Stunde kann man schon einen schönen Ballwechsel zu Stande bekommen, denn sobald die Technik sitzt, sitzt auch der Ball.

Unsere Trainer arbeiten mit der Tulot Methode – mit kreativen Bewegungstechniken stehen Sie nach kurzer Zeit selbstbewusst auf dem Platz – Spiel, Satz und Sieg!


Tenniswochenende mit Erfolg

Kennen Sie die TULOT Methode?

Tennisunterricht im Bregenzerwald

Tennishalle im Hotel Post Bezau

Wie halte ich meinen Schläger oder wie stehe ich richtig zum Ball? Fragen auf die man bei Tennisstunden im Hotel Post Bezau eine schnelle Antwort findet.

Mit kreativen Bewegungstechniken lernen Sie die Leichtigkeit des Tennis und der Bewegung genau kennen und damit schaffen es auch Anfänger nach nur wenigen Stunden selbstbewusst auf dem Platz zu stehen.

TULOT Methhode bedeutet

  • Erkenntnisse aus der Sportpsychologie und Bewegungslehre
  • Moderne Schlagtechnik und
  • Spaß

Viele Profis auf der ATP-Tour verbessern ihr Spiel mit der TULOT Methode – nutzen auch Sie dieses Training bei einem Tenniswochenende in Bezau in Vorarlberg.


TULOT Tennis im Hotel Post Bezau

Tennishalle im Hotel Post Bezau

Tennishalle im Hotel Post Bezau

Wir nehmen Ihren Erfolg auf dem Tennisplatz persönlich. Wenn es Sie im Winter nicht auf die Piste zieht und Sie trotzdem dem „weißen Sport“ frönen wollen, können Sie im Hotel Post auch drinnen aktiv werden. In der wohl schönsten Tennishalle der Alpen wachsen Anfänger und Fortgeschrittene mit der TULOT Profi Methode ganz schnell über Ihre vermeintlichen Grenzen hinaus. TULOT arbeitet mit Erkenntnissen der Sportpsychologie und modernen Bewegungstechniken, die für faszinierend schnelle Ergebnisse sorgen.

Machen Sie sich fit für die kommende Tennissaison und holen Sie sich noch die Kniffe und Tricks, die über Spiel, Satz und Sieg entscheiden.