Menu
Packages

Direkt online buchen. Bestpreisgarantie

Events Highlight
25.09.2018 - Kosmetik

Honig auf der Haut.

Zurück zur Liste

Wie der wohl älteste Beautywirkstoff unserer Haut hilft.

Im spanischen Valencia zeigen die Höhlenmalereien von Cuevas de la Araña, einen Honigjäger bei der Arbeit und sind somit Beleg, dass Menschen bereits um 10.000 bis 6.000 vor Christus Honig kannten und verwendeten. In der Kosmetikindustrie wird das flüssige Gold in vielfältiger Form verwendet. Wir bei Susanne Kaufmann™ setzen in ausgewählten Produkten vor allem auf die antibakteriellen, beruhigenden, feuchtigkeitsspendenden und heilenden Eigenschaften von Honig. Zudem verwenden wir Bienenwachs als reichhaltig pflegendes Fett sowie wichtigen natürlichen Texturgeber. Besonders freut uns, dass unser Kosmetikproduzent Ingo Metzler eine eigene Bienenzucht besitzt und wir auch diesen wertvollen Inhaltsstoff in naher Zukunft lokal beziehen können.

 

Vielseitig. Ein Löffel Honig tut dem Hals und der Seele gut. In Großmutters Apotheke fehlt das flüssige Gold niemals. In einigen unserer Kosmetikprodukte auch nicht. Denn die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente tun der Haut gut - von Innen und Außen. Neben Vitamin C enthält Honig auch die Vitamine B1, B2 und B6 die für strahlende Haut und gesunde Haare sorgen. Zudem besitzt Honig die Fähigkeit Feuchtigkeit zu binden, gleichzeitig unterstützt die darin enthaltene Pantothensäure die Hauterneuerung. Diese vielfältigen Eigenschaften machen den Honig für die Kosmetikindustrie so interessant.

 

Natürlich. Nicht nur der Honig als Produkt fleißiger Bienenarbeit ist ein Wunderelixier. Auch das Gelee Royale, die Bienenmilch mit welcher ausschließlich die Königin gefüttert wird, enthält Aminosäuren, Lipide und Proteine, die vor allem die Kollagen- und Elastinbildung unterstützen. Es fördert zudem die Durchblutung und regt den Zellkreislauf an. Gelee Royale ist meist in Anti-Aging-Produkten zu finden. Dessen Eigenschaften helfen kleine Fältchen zu glätten und der Haut einen frischen Teint zu verleihen.

 

Lindernd. Ein weiteres sehr wirksames Bienenprodukt ist Propolis. Bienen produzieren dieses Kittharz um den Bienenstock abzudichten und ihn dadurch vor Infektionen und Pilzbefall zu schützen. Genau diese antibakterielle und antibiotische Wirkung bietet auch dem Menschen Schutz. Beispielsweise kann es aknegeplagte Haut beruhigen und Entzündungen auf die Hautoberfläche lindern. Propolis ist in Form von Pulver, Salben oder Tinkturen erhältlich.

 

Unter anderem setzen wir  in unserer Körperbutter und in unserer Feuchtigkeitsmaske auf Honig. In unserem Lippenbalsam sorgt ein Komplex aus Bienenwachs und Jojobaöl für gepflegte Lippen. In unserer Nährstoffcreme sorgt das Bienenwachs intensive, reichhaltige Pflege und geschmeidige Haut und eignet sich besonders zum Schutz in der kalten Jahreszeit.

 

Mehr

18.10.2018 - Kosmetik

Das Hautpflege-ABC: Alles, was Sie wissen müssen, Teil II

Die Schönheitslandschaft kann groß und komplex sein. Jeden Montag teilen wir mit Ihnen die Geheimnisse unserer Produkte und Inhaltsstoffe in den sozialen Medien. Damit Sie es aber leichter haben, haben wir unser gesamtes Wissen in diesem Susanne Kaufmann™ Beauty-Glossar zusammengefasst

Weiterlesen

05.10.2018 - Kosmetik

Was braucht meine Haut?

Unser Hautpflege-Guide für alle Altersgruppen.

Weiterlesen