Menu
Packages

Direkt online buchen. Bestpreisgarantie

Events Highlight
30.05.2018 - Kosmetik

Kein Märchen: Der Schönheitsschlaf

Zurück zur Liste

Pflegen Sie Ihre Haut und Ihr Haar einfach im Schlaf.

Wir verbringen etwa ein Drittel unseres Lebens schlafend. Idealerweise sollten wir laut ExpertInnen zwischen sieben und zehn Stunden schlafen. Warum nicht einfach diese Zeit nutzen, um unsere Haut zu pflegen. Kleine Beauty-Rituale machen den Schönheitsschlaf besonders wirkungsvoll.

Gesicht. Wir verstehen es nur zu gut, dass man nach einem stressigen Tag gerne einfach nur ins Bett möchte - Decke über den Kopf und Augen zu. Doch um den Schlaf in einen Schönheitsschlaf zu wandeln, gehört eine Reinigungsroutine einfach dazu. Eine dem Hauttyp entsprechende Reinigungsmilch oder ein Waschgel helfen Make-Up, Schmutzpartikel und überschüssigen Talg von der Gesichtshaut zu entfernen. Ein anschließend aufgetragenes Tonic erfrischt und belebt die Haut. In der Nacht können wir unsere Haut ideal bei ihrer Regeneration unterstützen, denn sie ist dann wesentlich aufnahmefähiger. Deshalb raten wir unter der Nachtpflege ein Serum aufzutragen, dass der jeweiligen Hautzustand entspricht: Hautglättend, klärend oder Couperose vorbeugend, Anti-Aging, straffend und intensiv feuchtigkeitsspendend oder die Hautpigmentierung mindernd. Darüber wird dann die Nachtpflege aufgetragen.
Susanne Kaufmanns Geheimtipp ist die Susanne Kaufmann ™ Liftingmaske mit einem Tropfen Granatapfelöl anreichern. Sie wirkt herrlich kühlend und beugt kleinen Schwellungen im Augenbereich vor. Man kann diese Kombi entweder als Maske verwenden oder dünn statt einer Nachtcreme auftragen.

Körper. Lassen Sie den Tag mit einem beruhigenden Bad oder mit einem Peeling mit anschließender Dusche ausklingen. Auch Hände und Füße freuen sich in der Nacht besonders über eine Extraportion Pflege. Ein Handpeeling hilft die Haut zu glätten ohne sie zu reizen und beruhigt empfindliche Stellen. Unser Handserum unterstützt sowohl die Hautstruktur an der Oberfläche wie auch die tieferliegenden Hautschichten. Ebenso werden Pigmentflecken aufgehellt und die Haut erhält ihre Elastizität zurück. Stark strapazierte Nägel können dank der wertvollen Öle in unserem Nagelöl gesunden und so ihre Struktur wieder stärken. Ein kurzes Hochlagern von Füßen und Beinen hilft Schwellungen vorzubeugen und unterstützt ein rasches Einschlafen. Der kühlende Bein- und Venenspray ist besonders im Sommer ein feiner und vor allem handlicher Begleiter. Für glatte Füße mit keinen Schrunden sorgen die Fußcremen. Ob mit wärmender oder kühlender Wirkung - gepflegte Sommerfüße sind garantiert.

Haare. Staub und Überreste von Stylingprodukten tun Kopfhaut und Haarstruktur über Nacht nicht unbedingt Gutes. Einige kräftige Bürstenstriche bei kurzen wie auch langen Haaren helfen beides weitestgehend zu entfernen. Entscheiden Sie sich für eine Haarwäsche, gönnen Sie sich eine kleine Kopfmassage während Sie Ihr Haar shampoonieren. Kleine sanft kreisende Bewegungen mit ihren Fingern helfen fast sofort beim Entspannen. Und wussten Sie, dass Sie das Haarelixier wie auch die Haarmaske von Susanne Kaufmann ™ auch über Nacht im Haar lassen können? Ausprobieren!

Wir wünschen eine gute Nacht und einen erholsamen Schönheitsschlaf!

Mehr

05.10.2018 - Kosmetik

Was braucht meine Haut?

Unser Hautpflege-Guide für alle Altersgruppen.

Weiterlesen

25.09.2018 - Kosmetik

Honig auf der Haut.

Wie der wohl älteste Beautywirkstoff unserer Haut hilft.

Weiterlesen