Navigation
Responsive DE
MRZ
SPA & Detox
Natural Anti Aging mit Akupunktur

„Facial Rejuvenation“-Akupunktur nach Virginia Doran

Urlaub in Vorarlberg

Natürliches Facelifting mit Facial Rejuvenation nach Virginia Doran im Hotel Post Bezau

27. April bis 4. Mai 2015: Der Wunsch, auf ewig jung und schön zu sein, ist wohl schon so alt, wie die Menschheit selber. Dank der „Facial Rejuvenation“-Akupunktur nach Virginia Doran, die eine Verjüngung des Gesichts bewirkt, muss er nicht unerfüllt bleiben.

Seit 2013 bietet das Hotel Post in Bezau die Methode Facial Rejuvenation nach Virginia Doran an.

Facial Rejuvenation bewirkt

  • Eine Verringerung der Falten bzw. Glättung der Haut
  • Hebt Wangen, Kinn und Augenlider an
  • Regt die Kollagen-Produktion an. Die Haut wirkt aufgepolstert.
  • Die Gesichtshaut wirkt strahlend

Virginia Doran

Virginia Doran ist eine anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Anti-Falten-Akupunktur. Seit 1980 unterrichtet sie als Lehrerin und Dozentin im Bereich der ganzheitlichen Gesundheit zu den Themen Massage-Therapie, Akupunktur, Aromatherapie, Ernährung, Blütenessenzen, chinesische und westliche Kräuter. Seit 1995 praktiziert und lehrt sie die Methode Facial Rejuvenation weltweit. Die TCM-Ärztin Dr. med. Brigitte Klett praktiziert seit 14 Jahren im Hotel und wurde von Virginia Doran zertifiziert.

Wellness Urlaub in Vorarlberg

Akupunktur

Im Hotel Post Bezau fließt das Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin in die Anti-Aging-Behandlungen ein. Dazu zählt auch die Facial Rejuvenation nach Virgina Doran.

In der ersten Sitzung erstellt die TCM-Ärztin Dr. med. Brigitte Klett eine ausführliche Puls- und Zungendiagnose sowie eine Anamnese. Die ersten gesetzten Nadeln aktivieren den Fluss der Lebensenergie Qi. Im weiteren Verlauf der Behandlung wird die Haut kräftig durchgeknetet und in die ursprüngliche Richtung gestrichen. „Dieser Vorgang hilft der Haut sich dabei zu erinnern, wo sie einmal war und auch wieder hin soll“, lautet der Grundgedanke hinter der Methode von Facial Rejuvenation.

Als Unterstützung werden zusätzlich Nadeln in bestimmte Regionen wie die Nasolibalfalten, Krähenfüße, Tränensäcke oder Schlupflider gesetzt.

Wirkung

Die Methode der Facial Rejuvenation beschleunigt die Zirkulation der Lebensenergie Qi und des Blutes und regt gleichzeitig die Kollagen-Produktion und den Lymphfluss an. Muskel- und Hauttonus sowie Hautfeuchtigkeit und -textur verbessern sich deutlich. Falten werden verringert oder verschwinden ganz. Zusätzlich wird die Porengröße reguliert. Das Ergebnis: ein entspanntes, strahlendes Aussehen.

Frischt man die Behandlungen mit Akupunktur ab und zu auf, so können die Auswirkungen der gesichtsverjüngenden Akupunktur bis zu 5 Jahren anhalten.

Genießen Sie den März im Bregenzerwald und vereinbaren Sie bereits jetzt einen Termin mit Dr. med. Brigitte Klett für Ihre „Facial-Rejuvenation“-Behandlung im Hotel Post in Bezau.