Navigation

Faszination Faszien- schöne Haut und ein geschmeidiger Körper

Faszien Tage im Hotel Post Bezau Bregenzerwald

Unsere Bindegewebe oder die Faszien bilden das größte sensorische Organ und dehnen sich über den ganzen Körper aus. Die Faszien trennen Muskel- und Fettgewebe. Sie bilden und formen unsere Muskulatur, verbinden die Muskeln mit den Knochen und sogar Knochen mit Knochen. Sie polstern unsere Wirbel, halten Organe in ihrer Position, beeinflussen die Körperhaltung, selbst unsere Bewegungen. Kurz: Sie sind extrem wichtig, und wehe, sie verkleben oder verhärten sich.

Folgende Metaphern helfen dabei, die Funktionsweise und Eigenschaften des Fasziensystems noch besser nachvollziehen zu können:

  • Schwamm: Bei Bewegung reagieren die Faszien wie ein Schwamm, den man auspresst und der sich in der Entlastungsphase wieder vollsaugt. Über diesen Vorgang werden Nährstoffe über das Bindegewebe ausgetauscht und der Stoffwechsel in Gang gehalten
  • Pfeil und Bogen: Faszien erzeugen durch Dehnspannung bei Bewegung Kräfte und leiten diese im Körper weiter. Muskeln verstärken die Kräfte um ein Vielfaches. Je stärker der Bogen gespannt ist, umso weiter fliegt der Pfeil. Wichtig für unsere Körperspannung.
  • Spinnennetz: Durch Muskelverspannungen oder Bewegungsmangel kann Fasziengewebe verkleben und die Muskulatur verliert Flexibilität und Bewegungsfähigkeit

Faszien ziehen

Faszien geben dem Körper Struktur und halten den ganzen Körper zusammen. Faszien sind aber auch ein Sinnesorgan. Sie haben viele feine Nervenrezeptoren, die ihre Informationen über die Spannung, den pH-Wert, Stoffwechsel, etc. weiter ans zentrale Nervensystem leiten. Faszien können sich bei Stress zusammenziehen. Steht man dauerhaft unter Stress kann dies zur Verhärtung und Verklebung von Faszienzügen führen und langfristig unterschiedlichste Probleme nach sich ziehen.

  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Mangelnde Körperspannung
  • Sauerstoffmangel im Gewebe durch schlechtere Durchblutung
  • Nachlassen des Kollagenproduktion
  • verschlechterter Fettstoffwechsel
  • Verlangsamung des Lymphflusses

Faszien Massage Gesicht

Elastische, gut durchfeuchtete Faszien verschönern auch das Gesicht. Das Therapeuten Team im Susanne Kaufmann Spa hat eine besonderen Faszien Behandlung für das Gesicht entwickelt. Sie macht die Muskulatur beweglicher, löst Verspannungen und ist eine effektive Methode, um Lymphabfluss, Mikrozirkulation und damit die Straffheit des Gesichtsbindegewebes zu erhalten.

Bewegung ist Leben und eine Säule des ganzheitlichen Wohlbefindens

Die Faszien sind das kollagene Bindegewebsnetzwerk unseres Körpers. Ein gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch zugleich. Das garantiert Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, vermeidet Schmerzen in Hüftgelenken und Bandscheiben, schützt Muskulatur vor Verletzung und hält in Form – jugendlich und straff. Bewegungsformen wie Yoga und Pilates sind wie Faszien Fitness.