Navigation
Responsive DE
NOV
Natur & Aktiv
Hotel Post Bezau Tennis Cup

Hotel Post Bezau Tennis Cup

Turnierwoche im Bregenzerwald 5. bis 12. November 2017

Erstmalig organisiert die European Tennis Academy zusammen mit dem Hotel Post Bezau, einem der gefragtesten Wellnesshotels der Alpenregion, eine Tennis Turnierwoche. Vormittag jagen Sie hinter der gelben Filzkugel her und am Nachmittag können Sie eine Vielfalt an Möglichkeiten des Hotel Post Bezau in Anspruch genießen.

Programm Einzel

Sonntag | Kennenlernen & Auslosung

  • Kennenlernen der Anlage
  • Apero mit allen Teilnehmern
  • Einteilung der Gruppen und Auslosung Einzel

Montag und Dienstag | Gruppenspiele

  • Gruppenspiele am Vormittag
  • Nachmittags Relaxen im Susanne Kaufmann Spa und Badehaus

Mittwoch | Finale und Siegerehrung Einzel

  • Finalspiele
  • Weindegustaion mit Siegerehrung

Programm Doppel

Donnerstag | Auslosung Doppel

  • Freies Training
  • Apero mit allen Teilnehmern
  • Auslosung Doppel

Freitag | Turnierstart

  • Gruppenspiele Doppel
  • Nachmittags Relaxen im Susanne Kaufmann Spa und Badehaus

Samstag | Finale und Abschlussabend

  • Siegerehrung mit Playersparty

Hotel Post Bezau

Tennis war schon immer ein fester Bestandteil des Aktivprogramms im Hotel Post Bezau. Die frische Bergluft des Bregenzerwaldes lädt im Sommer zu einem Tennismatch ein oder zu unzähligen anderen sportlichen Alternativen. Im Winter bietet die Tennishalle, die als eine der schönsten in Österreich gilt, zwei perfekte Plätze zum Spiel.

Die ETA trainiert Sie nach neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft und die Therapeuten im prämierten Susanne Kaufmann Spa sind spezialisiert auf Sportbehandlungen.

Die European Tennis Academy

Die ETA unterscheidet sich vor allem durch die Unterrichtsmethode Mental Match Play (MMP), welches ein Selbstcoaching-Trainingsprogramm direkt auf dem Tennisplatz ist. Als einzige Tennisschule hat die ETA den mentalen Bereich im alltäglichen Unterricht auf einfache Art in den Unterricht eingebaut. Das Charly Prinzip (die Stimme im Kopf) schafft eine neue Beziehung zum Lernprozess und seinen eigenen Fähigkeiten, denn so kann das Lernen wirklich Spaß machen. Die ETA bietet ein einheitliches, qualitativ hochwertiges Trainingsangebot an allen Standorten.