Navigation
Responsive DE
FEB
Natur & Aktiv
Langlauftraining im Hotel Post Bezau

Langlaufen im Bregenzerwald

Langlauftraining im Bregenzerwald

Sportliche Ferien im Hotel Post in Bezau

Im Bregenzerwald ist Winterzeit auch Langlaufzeit. Ein perfekt ausgebautes Loipennetz, optimal präparierte Loipen für klassischen Langlauf und Skating Stil und eine atemberaubende Landschaft bieten Ihnen alles für einen sportlichen Langlauf Urlaub.

Skilanglauf ist die perfekte Verbindung von Natur und Ausdauersport. Die gleichmäßigen Bewegungen und die Ruhe der einsamen Pisten haben eine fast meditative Wirkung. Mit dem Langlauftraining des Hotels Post können Sie Ihre Leistung steigern, verbessern, oder als Anfänger den Langlaufsport neu erlernen.

Langlauftraining im Hotel Post

Wenn Sie vorhaben, diese Wintersportart regelmäßig und langfristig zu betreiben, sollten Sie sich unbedingt die Langlauf-Technik in einer geführten Langlaufeinheit zeigen lassen. Im Januar und Februar 2016 (je nach Schneelage) bietet das Hotel Post zweimal die Woche kostenfreie Langlauftrainingseinheiten. Unser Coach bereitet Sie perfekt für einen erfolgreichen Langlaufwinter vor.

Während des Kinderferien Programm bieten wir Kinderlanglauftraining. Hier lernen Kinder spielerisch die ersten Skating Versuche oder können Ihr Können weiter ausbauen.

Klassisch oder Skating

Im Skilanglauf werden zwei verschiedene Techniken praktiziert. Die ältere der beiden ist der klassische Skilanglauf. Hier ahmt man die natürliche Gehbewegung nach und schiebt die Ski parallel nebeneinander her. Damit man sich abdrücken kann und der Fuß nicht nach hinten wegrutscht, haben die klassischen Langlaufski an der Unterseite Schuppen oder werden mit sogenanntem Steigwachs behandelt.

Beim Skating, der moderneren Langlauf-Variante, gleitet man mit ausscherenden Bewegungen dynamisch durch den Schnee. Ähnlich wie beim Inline-Skating oder beim Schlittschuhlaufen drückt man sich hier jeweils mit der gleitenden Innenkante des Skis ab, um Schwung für den nächsten Schritt zu holen. Skating-Ski sind etwas kürzer als klassische Langlauf-Ski und werden nur mit Gleitwachs präpariert.

5 gesunde Gründe fürs Langlaufen

  • Langlaufen bringt Bewegung in den ganzen Körper. Fast alle Muskeln des Körpers werden gleichzeitig trainiert: Beine-Arme-Nacken-Rücken. Und der Kopf wird auch frei.
  • Langlaufen stärkt den Kreislauf und das Herz. Es fordert, ohne zu überfordern. Die optimale Pulsfrequenz sollte bei 160- 180 Schlägen pro Minute minus Lebensalter liegen.
  • Langlaufen hält jung. Schon dreimal wöchentlich 30 Minuten wirken wie ein Jungbrunnen.
  • Langlaufen macht schlank. Eine Stunde langlaufen verbrennt 500-700 kcal. Mehr als bei jeder anderen Sportart.
  • Langlaufen trainiert das Koordinations- und Gelichgewichtsvermögen. Für mehr Balance im Alltag.

Bringen Sie im Langlaufen im Winterurlaub in Vorarlberg Ihr Herz-Kreislauf-System auf Vordermann und senden Sie gleich Ihre unverbindliche Buchungsanfrage für eines der gemütlichen Zimmer im Hotel Post in Bezau.